Im iPhone schlummern noch so viele unentdeckte Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten. Da hilft ein gutes Buch oder ein Wochenende auf Deutschlands schönster Ostsee-Insel: Promenadenbummel entlang kaiserlicher Bäderarchitektur,  Strandspaziergang zum Koloss von Prora und die besten Tipps und Tricks im Umgang mit iPhone und iPad. Das Seminar findet in passender Umgebung statt – im Apple-Multimedia-Hotel Nymphe Strandhotel & Apartments. Das Haus mit Blick auf´s Meer bietet seinen Gästen in jedem Zimmer und Apartment einen iMac. Sei es für die eigenen Strandfotos, als Fernseher oder Radio, zum Arbeiten, Mails schreiben oder um im Internet zu surfen. WLAN gehört in der Nymphe zur Standardausstattung und reicht bis auf die Ostsee-Terrasse. Die schlicht-moderne Design-Sprache der Hotel-Einrichtung passt perfekt zur technischen Ausrichtung des Hauses.Es ist die perfekte Umgebung für iPhone-Fans. In dem Workshop (ca. 2,5 Stunden) geht es darum, Nutzern die Funktionsfülle des Smartphones näher zu bringen. Das sind vor allem praktische Tipps und Tricks, die auch bei einem intuitiven Bedienkonzept nicht sofort ins Auge fallen. Dazu gibt es reichlich Empfehlungen zu Apps und viele Hintergrundinfos zum Apple-Kosmos. Bei einer Gruppengröße von maximal zehn Teilnehmern bleibt ausreichend Raum für individuelle Fragen.Die nächsten Seminare finden an den Wochenenden vom 22. bis 24. Februar und 22. bis 23. März 2013 statt. Referent des Workshops ist iPhone-Fan und Buchautor Dirk Kunde. Das Wochenend-Arrangement gibt es ab 185 € im Doppelzimmer und 219 € im Einzelzimmer. Im Preis enthalten sind:

  • Zwei Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • iPhone/iPad-Workshop am Samstag, Dauer ca. 2,5 Stunden
  • Nutzung der Wellness-Oase mit Leihbademantel und Slippern
  • iMac auf Ihrem Zimmer mit kostenfreiem Internetzugang
  • Gratis WLAN-Nutzung im gesamten Hotelbereich

Kommentiere auch Du