Marktanteile der Smartphone Betriebssysteme im Jahresvergleich © IDCAnalysten des britischen Marktforschers Informa Telecoms & Media prophezeien dem Open Source Betriebssystem Android eine große Zukunft. Danach werde der Marktanteil von Smartphones mit dem Google-Betriebssystem im Jahr 2012 über dem von Apples iPhone liegen. Der Schlüssel zum Erfolg liege in der Open Source Software, so der Analyst Gavin Byrne. Die offene Software sorge für Akzeptanz bei den Entwicklern, viele Apps und halte die Kosten für die Hardware-Hersteller niedrig.

In 2008 there were almost 162 million smartphones sold, surpassing notebook sales for the first time. The decision to move the Symbian platform to open source is crucial in maintaining its leadership over Android, Linux and Microsoft”, sagt Byrne. Symbian ist ein gutes Beispiel. Das Betriebssystem beherrschte noch vor wenigen Jahren den Markt. Von über zwei Dritteln sank der Marktanteil unter 50 Prozent. Nichts ist für ewig in der Softwarewelt, Netscape kann ein Lied davon singen.

Dabei geht es dem Segment Smartphones im Mobilfunkmarkt gut. “By 2013 almost four in every 10 handsets sold worldwide will be a smartphone“, sagt Byrne vorher. Das überrascht nicht, kommen doch von Herstellern wie Toshiba, Dell, Acer und Huawei in den nächsten Monaten eigene Smartphones auf den Markt. Für diese Hersteller lautet die Frage: Windows Mobile oder Android? Symbian ist da schon gar keine Alternative mehr.

Kommentiere auch Du