Praktische Hilfe bei der provisionsfreien Wohnungssuche

7.0iPF-Note
Immowelt App Wohungssuche

Die Wohnungssuche in Ballungsräumen ist zur Qual geworden. Nicht nur, dass schöne Wohnungen selten und teuer sind, meist fällt auch noch Courtage für einen Makler an. Dabei bringen Online-Portale Angebot und Nachfrage doch perfekt zueinander. Entsprechend praktisch ist die provisionsfreie Suche privater Mietwohnungen von Immowelt – das funktioniert natürlich auch in der App. Man tippt auf In der Nähe und schränkt die Suche über Ausstattung & Merkmale auf nur provisionsfreie Angebote ein. Passende Inserate landen auf dem Merkzettel, angegebene Besichtigungstermine landen auf Wunsch im iPhone-Kalender, so dass man rechtzeitig erinnert wird. Besonders gut gefällt mir die Suche nach dem Sonnenbalkon. Steht man Abends beim Besichtigungstermin im Dunklen auf dem Balkon oder der Terrasse, startet man die gleichnamige Funktion. Der iPhone-Kompass verrät einem mit einer Körperdrehung, wie der Sonnenverlauf an dieser Stelle ist, vom Sonnenufgang bis zum -untergang. Die Suche nach einer Miet- oder Eigentumswohnung, Büro oder Ladenfläche ist aber nicht… Weiterlesen →

Mit dem Gutschein des Tages kräftig sparen

8.5iPF-Note
App Gutschein-des Tages

Bist Du ein Gutscheinsammler.de? Dann ist das gleichnamige Webangebot genau das Richtige für Dich. Mit der kostenlosen App Gutschein des Tages erhälst Du jeden Tag einen Rabatt-Coupon. Mit dem Coupon-Code sind zwischen 20 und 50 Prozent Ersparnis drin. Ein Fingertipp auf das Tagesangebot öffnet den Gutscheincode. Die Zahlen-Buchstaben-Kombi schickt sich der Nutzer per Mail vom iPhone, falls man lieber im Browser auf dem Desktop zur Shoppingtour aufbricht oder man öffnet direkt in der App den jeweiligen Shop. Bei der Bildschirmgröße des iPhones ist es nicht immer so einfach, durch Produktgalerien und Beschreibungen zu wischen. Wer die Push-Benachrichtigung aktiviert hat, verpasst kein Tages-Angebot mehr. Zu den Anbietern zählen unter anderem Otto, Zalando, H&M, Fressnapf sowie MyToys.de. Insgesamt sind über 2.300 Online-Shops registriert. Das Angebot aus Götzis in Österreich setzt auf die Mitarbeit der Community. Die melden neue Gutscheine, nach denen man auf der Webseite in den Einkaufsrubriken oder nach Händler-Name suchen… Weiterlesen →

Candy Crush Saga – Schlaraffenland der Süßigkeiten

7.0iPF-Note
Candy Crush Saga für iPhone und iPad

Das kostenlose Spiel gehört zur Kategorie der “Match 3″-Spiele, es müssen immer drei Süßigkeiten in einer waagerechten oder senkrechten Reihe stehen. Darüber hinaus gibt es Sonderaufgaben, wie Nüsse oder Kirschen von oben nach unten im Spielfeld zu befördern oder alle Gelee-Felder zu eliminieren. Hört sich einfach an, ist es in den ersten 20 der insgesamt 350 Spielebenen auch. Doch nach Zuckerstadt, Bonbonfabrik und Limonadensee wird es kniffliger, die Bonbons, Lutscher und Geleebohnen in der vorgegebenen Zeit bzw. den zur Verfügung stehenden Spielzügen zu sortieren. Ohne Hilfsmittel ist das fast unmöglich oder erfordert unendliche Geduld. Die Helferlein kann man natürlich kaufen, die Preise bei den In-App-Käufen liegen zwischen 0,89 und 35,99 Euro. Schafft man ein Level nicht mit fünf Leben, verpasst einem die App eine Zwangspause. Die kann man geduldig abwarten oder der Aufforderung nachgehen, die App mit dem eigenen Facebook-Konto zu verbinden, dann geht es etwas schneller weiter. Die Animationen,… Weiterlesen →

Von Tatort bis Tagesschau – ARD-Programm in der App “Das Erste”

5.0iPF-Note
App Das Erste

Mit einer Mischung aus Programm- und Streaming-App kommt die ARD in den App-Store. Die Hybrid-App Das Erste für iPhone und iPad ist in Version 1.0 gerade mal schlanke 5,3 MB groß. Das liegt daran, dass die App nur Links zu den Sendungen in der Mediathek enthält und ein Spiegelbild der Seite m.daserste.de ist. Hier hat man die selbe Optik und Funktionen. Geboten werden Tagestipps, der aktuelle ARD-Livestream aber auch Sendungen, die man verpasst hat, beispielsweise den Tatort. Den Anfang macht die Leipziger-Folge “Schwarzer Afghane”. Den kann man aus Jugendschutzgründen allerdings erst nach 20 Uhr abspielen. Die Suchfunktion findet Sendungen, von denen aber längst nicht alle in voller Länge vorhanden sind. Bei Sendungen in der Zukunft, sieht man Trailer. Über ein Kalenderblatt kann man das ARD-Programm der kommenden vier Wochen durchstöbern. Selber aufnehmen kann man Sendungen nicht, aber eine Erinnerung des Sendetermins in den eigenen Kalender übernehmen. Will man Freunden von… Weiterlesen →

Watchever: Die Nadel für Serien-Junkies

8.8iPF-Note
Wiedergabegeräte für das Angebot von Watchever (c) LG, Apple, Watchever

Watchever startete Anfang 2013 als erster externer Inhaltelieferant auf der aktuellen Apple TV Box. Dahinter steckt der französische Medienkonzern Vivendi. “Wir sind mit dem Deutschland-Start sehr zufrieden”, sagt Pressesprecherin Tjorven Vahldieck, ohne konkrete Kundenzahlen zu nennen. Apple kann es recht sein, erhöht ein solches Angebot doch die Attraktivität der kleinen schwarzen Kiste. Serien und Spielfilme will man auf dem großen Fernseher sehen, immer den Laptop per HDMI-Kabel anzuschließen, nervt. Da schlagen Watchever und Apple TV eine praktische Brücke. Wie der Name schon sagt “schau, was auch immer”. Dem Anbieter ist die Abspielstation egal und so geht sein Angebot gleich in die Vollen: Apps für Smartphone und Tablet sowie Apple TV. Es funktioniert auf einigen Smart-TV-Modellen von Samsung, LG und Panasonic. Auf Microsofts Xbox 360 als auch Sonys Spielkonsole PlayStation ist das Angebot in der Rubrik TV- / Video-Dienste verfügbar. Watchever funktioniert auf Mac- und Windows-Rechnern mit den gängigen Browsern. Als… Weiterlesen →

Shopping-Bummel in der Ladenzeile

6.5iPF-Note
App Ladenzeile

Die kostenlose App Ladenzeile eignet sich für einen Preisvergleich als auch für einen inspirierenden Einkaufsbummel. Entweder gibt man einen Produkt- oder Markennamen ein, um Preise zu finden. Oder man stöbert durch die sechs Kategorien auf der Startseite: Damen, Herren, Kinder & Babys, Wohnen, Office sowie Essen & Trinken. Diese sind jeweils in weitere Unterkategorien aufgeteilt. Im Bekleidungsbereich für Männer und Frauen sind das Mode, Schuhe, Accessoires sowie Schmuck & Uhren. Bei den Lebensmitteln findet der Nutzer 25 weitere Rubriken von Fisch über Gewürze bis zu Kaffee. Die Suchfunktion der App ergänzt automatisch mögliche Treffer. Gibt der Nutzer einen Markennamen wie beispielsweise Tommy Hilfiger ein, werden Treffer bei Schuhen, Mode und Taschen angezeigt. Im Testlauf bin ich auf etliche Schnäppchen-Angebote gestoßen. Außerdem waren Läden dabei, die ich vorher nicht kannte. Ein Beispiel ist MandMdirect.de, der einen Herrenschuh von Timberland mit 70 Prozent Rabatt anbot. Einziger Haken: Der Schuh war nur noch… Weiterlesen →

Schnell eine günstige Autowerkstatt finden

8.5iPF-Note
Autoservice

Welche Autowerkstatt in meiner Nähe macht den Ölwechsel oder die kleine Inspektion am günstigsten? Dabei hilft die App Autoservice, ein Ableger des gleichnamigen Werkstattportals autoservice.com. Für identische Arbeiten am Auto gibt es oft große Preisunterschiede. Die Entfernung zur Werkstatt spielt in vielen Fällen ebenfalls eine Rolle, denn ein kurzer Weg erleichtert Bringen und Abholen des Fahrzeugs. In der App sucht man nach Ort oder Postleitzahl. Die nächstgelegenen Werkstätten sind mit Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten und Werkstattleistungen hinterlegt. Etliche Anbieter führen unter Angebot bereits ihre Preise für klassische Dienste wie Bremsen-Check, Ölwechsel, HU/AU und Inspektionen auf. Wer nicht über die Ortssuche startet, tippt auf das gewünschte Angebot. So erhält der Nutzer beispielsweise eine Auflistung der Preise für die HU/AU-Untersuchung in nahegelegenen Werkstätten. Wer mit seinem Wagen eine Panne hat, findet in der App Verhaltenstipps. Ein Fingertipp auf das jeweilige Symbol wählt die Rufnummer der Polizei oder des Rettungsdienstes. Eine Werkstattsuche ist bei… Weiterlesen →