Lustige Unterhaltung für zwischendurch à la Cut the Rope bietet Planet Pete. Nach dem die Welt der Schildkröten von Aliens angegriffen und die Baby Schildkröten entführt wurden, ist es die Aufgabe des Spielers, als Schildkröte Pete den Nachwuchs wieder zurück zu holen. Auf dem Weg kommen einem Sterne in den Weg, die man einsammeln muss, um Combos zu verdienen. Außerdem stellen sich einem Planeten und Strom-Barrieren in den Weg.

Die Schildkröte läuft immer im Kreis um einen Planeten. Tippt man auf den Bildschirm, fliegt sie – theoretisch Tangential – vom Planeten weg in Richtung des nächsten Himmelskörpers. Das so genau hinzubekommen, dass man unterwegs auch noch alle Sterne einsammelt, erfordert allerdings einiges an Übung und vielleich auch ein kleines bisschen Glück.

Definitv hat das Spiel aber diesen “Eine Runde geht noch“-Effekt. Denn die schnellen Level fesseln einen ziemilch gut ans Smartphone. Super geeignet für lange Autofahrten, im Zug, oder einfach mal zwischendurch.

Fazit: Planet Pete macht wirklich Spaß! Egal ob mal kurz fünf Minuten oder für längere Zeit bekommt man für 79 Cent ein wirklich tolles Spiel, dessen kleinere Mankos bestimmt noch ausgebessert werden. Ach und bevor ich’s vergess: jede Woche gibts ein neues Level als Gratis In-App Download!


1 Comment Leave a comment
  • Marco

    “Super geeignet für lange Autofahrten”

    Das lass mal nicht die Ordungshüter sehen. Wenn mich also demnächst auf der Autobahn ein Verkehrsteilnehmer umkreist, könnte er Planet Pete spielen. ;-)

Kommentiere auch Du