Sim Karten FormateIn den iPhones 4 und 4S kommt eine Micro-SIM-Karte (15 x 12 mm) zum Einsatz. Das iPhone 5, 5S, 5C und 6 Plus benötigen eine noch kleinere SIM-Karte im Nano-Format (12,3 x 8,8 mm). Doch unabhängig von der Größe, ist das Vorgehem beim Einlegen in diese Modelle stets identisch.
Sim Karte
In dem Papp-Umschlag der Originalverpackung findet Ihr eine kleine, geschlossene “Stimmgabel“, um den Kartenschlitten aus dem Gerät zu drücken.Falls die schon im Müll gelandet sein sollte: Eine aufgebogene Büroklammer tut es auch – wenn der Draht fein genug ist. Die meisten Provider liefern die SIM-Karte im Format einer Scheckkarte aus. Darauf sind die Umrisse für die Micro- und Nano-SIM ausgestanzt, so dass man seine passende Größe herausdrücken kann.

Die Micro-SIM wird ab dem 4er-Modell nicht mehr oben, sondern an der rechten Seite ins iPhone eingelegt.
iPhone SIM-Karte einlegen
Einmal mit der Spitze der Stimmgabel – kräftig – in das kleine Loch pieksen, der Kartenschlitten springt heraus. Die SIM-Karte einlegen. Aufgrund der abschnitten Ecke gibt es nur eine Möglichkeit, da kann man nichts falsch machen.

Den Kartenschlitten mit eingelegter SIM Karte nehmen und wieder in den Schacht des iPhones stecken. Hier spürt man leider keinen Widerstand, doch die SIM Karte sitzt nun fest im Smartphone. Das iPhone einschalten und die SIM PIN eingeben.Kartenschlitten einschieben iPhone 6 SIM Karte
Für das erste iPhone als auch ein iPhone 3G sowie iPhone 3GS, findet Ihr hier die Foto-Anleitung.

105 KOMMENTARE

  1. Hilfe !! haben sim karte ohne kartenschliten in ein i phone 6 reingegeben und bekommen sie nicht wieder raus ? kann man das reprieren ? bitte um hilfe !!

  2. Hallo habe grade mein iPhone 6 neu gekauft und kriege das Simkartenfach nicht auf. Da kann ich so viel rumpixen wie ich will, gar kein Widerstand! Was nun?

    • Dalal, da ist Rat aus der Ferne schwer. Die kleine Nadel muss seitlich (rechts) in die Öffnung. Mit etwas Druck sollte das Fach aufspringen. Tut es das nicht, hilft nur der Gang in den Apple-Store oder die Filiale Deines Providers.

  3. Hallo liebe Leute ich habe ein iPhone 6 plus und wenn ich meine Karte rein mache kommt immer nur suchen dann kein Netz könnt ihr mir weiter helfen ?

    • Hallo Lisa, aus der Ferne schwer zu sagen. Folgende Möglichkeiten: Deine SIM-Karte ist vom Provider nicht aktiviert. Karte oder iPhone sind defekt. Du hast in dem Netz des Providers keinen Empfang. Falsch herum kann man die SIM-Karte eigentlich nicht einlegen. Mehr fällt mir nicht ein, aber wie gesagt… schwere Ferndiagnose.

  4. Der Kartenschlitten lässt sich trotz Stimmgabel nicht öffnen. Ich habe schon alles versucht. Ich habe ein iPhone 4

  5. Hallo, kann man auch eine Micro-SIM-Card auf eine Nano-SIM-Card zusammenschneiden (ich habe das iPhone 5 s, und will eine Vodafone-SIM von klarmobil einsetzen)

    • Hallo Monika, würde ich nie tun! Beim iPhone 6 Plus sollte der SIM-Karten-Schlitz ebenfalls an der rechten Außenseite sein. Einfach mal nach dem kleinen Loch suchen, in das Du mit der mitgelieferten Nadel pieken musst.

  6. hallo ich bin Elena unt habe eine apple 4s geckuft unt weis niecht wei mann kontakten hienzufügen kann unt ich brauche hilfe

    • Hallo Elena, da gibt es leider keine pauschale Antwort, sondern nur mehrere Möglichkeiten. Willst Du neue Kontaktdakten im iPhone speichern, tippst Du auf das + in der App Kontakte. Willst Du vorhandene Kontakte übernehmen geht das am einfachsten mit der iCloud. iCloud Konto anlegen und auf dem iPhone aktivieren (Einstellungen / iCloud / Kontakt). Die iCloud auf Deinem Rechner, wo die vorhandenen Kontakte liegen (am besten in Outlook) ebenfalls aktivieren. Beim Mac gibt es die iCloud schon in den Systemeinstellungen und bei Windows musst Du Dir noch die iCloud Systemsteuerung runterladen. Auch hier die Kontakte aktivieren und dem Programm sagen, wo die auf dem Rechner liegen. So, das war jetzt nur ganz grob, aber ohne Deinen genauen Wunsch zu kennen, nicht anders möglich.

  7. Hey,ich habe bis jetzt ein Sony Ericsson Handy und wollte das alte IPhone 4 von meinem Bruder übernehmen..mein Problem ist das ich nicht weis was ich nun anders machen muss zb. ob ich noch kostenlos an Musik und Apps komme?Brauche dringend Hilfe!!

    • Hallo Selina, wenn die SIM-Karte das richtige Format hat (Mico SIM), dann passt die von Klarmobile ins iPhone 4. Wichtig ist nur, dass Dein Tarif auch die Datennutzung enthält, sonst gibt es am Monatsende die böse Überraschung

  8. Hallöchen,
    kann mir jemand weiterhelfen? Habe hier viele Fragen und Antworten gelesen aber die Antwort auf mein Problem nicht gefunden.
    Habe meine eplus -karte zurechtgeschnitten und sie passt auch. Klappe zu und Handy zeigt mir weiterhin, keine Simskarte.
    Sie liegt doch aber korrekt drin.
    Muß ich in den Teleladen oder kann mir jemand hier einen Tipp geben?
    Danke
    manu

    • Hallo manu, ein Tipp aus der Ferne ist da schwer. Aber die Kontakte der Karte scheinen nicht richtig zu liegen bzw. bekommt das iPhone keinen Kontakt. War diese SIM-Karte zuvor schon mal in einem anderen iPhone aktiv? Mir bleibt da auch nur der Rat: geh in einen Telefonladen. Dirk

  9. hallo, hier meine erfahrungen – habe mich an die anleitung von micro-sim gehalten und es hat alles geklappt:
    1.) größe der schneidvorlage unbedingt beachten/überprüfen – bei meinem ersten ausdruck war diese gering zu klein, was ja beim schneiden bedeutet, dass man/frau ggfs. eher etwas mehr abschneidet; meine empfehlung daher: +5% bei der pdf-größe
    2.) diese schablone dann mit klebeband (tesa) auf mini-card fixieren; meine war eine (1&1-) vodafone-karte, da war der chip schon recht weit am rand, so dass ich entlang dieser linie nicht schneiden musste; m.e. wichtig: etwa gleichen randabstand vorsehen, die schablone also etwa mittig mit klebeband fixieren…
    3.) drauf los schneiden, keine angst, ihr könnt ja erst mal probeweise (und um ein gefühl zu bekommen) ein stück am rand abschneiden; das mit der nagelschere hat sich bei mir nicht bewährt, die war/ist zwar scharf, aber leicht gebogen, so dass die schnittlinie auch schief war. ich habe es dann mit der (geraden) haarschneide-schere meines sohnes gemacht….:-)
    4.) die karte war danach leicht zu groß bzw. die ecken zu spitz – hier hilft auch eine nagelfeile weiter, so lange, bis die karte in den schlitten passt bzw. in diesem liegt (achtung: sie darf m.e. nicht, gerade auch nicht an den ecken – auch wenn es nur wenig scheint – aufliegen, weil man/frau sonst gefahr läuft, diese beim -aufgeregten- einschieben ins iphone zu verkanten); also lieber etwas zu viel als zu wenig feilen……
    5.) passt das ding in den schlitten, dann mit diesem ab ins handy (am ende war noch ein leichter drücker nötig, damit der schlitten ncl. karte völlig verschwindet, also bündig abschließt) und es kann los gehn – bei mir ging`s zumindest so beim 1 versuch (und mir mangelt es sehr an geduld und der feinmotorik)
    vielen dank an micro.sim bzw. iphone-fan!

  10. hallo!
    ich hab das iphone 4 von meiner tochter „geerbt“ und die simkarte wie beschrieben verkleinert und „nicht verletzt“. jetzt sagt mir das tel. das „simkarte fehlt“!!!
    ich habe mehrfach versucht sie einzulegen, ohne erfolg!
    kann mir jemand weiterhelfen????

  11. hallo, ich hab grad für iphone4 meine congstar simkarte kleiner geschnitten, jetzt sagt mir das ding ich soll ne karte ohne pin einlegen was mach ich jetzt? bitte sagt mir nicht das ich jetzt meine karte ruiniert hab :-((

    • tanjucha: Also aus der Ferne kann ich nur sagen, da gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Karte wirklich ruiniert und beim Schneiden einen Kontakt im Chip erwischt. 2. Das iPhone hat ein SIM-Lock, also eine Netzsperre, und funktioniert nicht bei congster (das ist Telekom, oder?).

  12. ich habe es genauso gemacht wie oben aber mein simkartenhalter oder wie man des auch nennt klemmt irgendwie .was hab ich falsch gemacht ???? was is da los ????

  13. muss man die karte einlegen um das iphone 4 zu benutzen ? denn ich hab noch keine simkarte und mag das iphone trotzdem nutzen 🙁 was soll ich tuen ?

  14. also,ich hab jetzt ein mein iPhone und ich hab eine karte von congstar!
    die passt da nicht rein..glaube ich .. oder?
    ich muss die jetzt also zerschneiden.mit nem messer oder schere oder was?

  15. Zitat:

    „momo
    Mittwoch, 19. Januar 2011, 14:21
    37

    Vielen dank für die Anleitung 😀 hab gerade mein erstes 4” class=”searchterm4“>iphone ausgepackt und stand erstmal auf dem Schlauch…ich finds nicht gerade toll dass die eigentliche Anleitung die mitgeliefert wird gerade solche dinge nicht umfasst“

    Das muss so sein. Markforschung per Internet. *g*

    Ihr Marktforschungsteam.

  16. funktioniert das iphone 4 auch mit einer prepaid-karte ?

    ich möchte das iphone so schnell testen wie möglich und da ich meine anderen karten schon zunichte gemacht habe da ich keine stanze habe muss ich wohl oder übel die letzte somit meine prepaid karte schneiden und frage mich ob das iphone dann inbetrieb geht.

  17. Vielen Dank für die gute Beschreibung. Ich dachte mir schon sowas, traute mich aber nicht zu fest drücken. Ohne der Beschreibung hätte ich die SIM-Karte auf das iPhone kleben müssen. Ob das funktioniert hätte, ich glaube nicht.

    • @Susi Ja, wenn Sie das richtige Format hat, die SIM-Karten für das iPhone 4(S) sind kleiner. Und das iPhone darf keine Netzsperre (SIMlock) eines anderen Providers haben, dann funktioniert das Smartphone nur in deren Netz.

  18. Hallo, ich bekomm zu Weihnachten mein erstes iPhone 4S, habe jetzt eine Sim-Karte von Aldi, also e-Plus. Ich möchte mir die zurecht stanzen lassen, hat das jemand von euch schon mal gemacht? Funktioniert das iPhone mit e-Plus?
    Grüßle

    • @Alisa Mit der richtigen Schablone, einem scharfen (Teppich-)Messer und einer ruhigen Hand bekommst Du das hin. http://www.iphone-fan.de/sim-karte-auf-das-micro-format-bringen/ Ansonsten frage mal mit einem netten Lächeln auf den Lippen in einem Telefonladen, die haben mittlerweile fast alle eine Stanze. Ja, Dein iPhone wird mit einer ePlus-Karte funktionieren – aber schlecht. ePlus schneidet in allen Netz-Tests immer als schlechtester in Sachen Datentransfer ab. Wenn die bald nicht mal in ihr Netz investieren, werden denen alle Smartphone-Kunden weglaufen. Aber aus gut unterrichteten Kreisen höre ich, dass man bei ePlus genau an diesem Problem arbeitet. Also Geduld.

    • @Flo Wenn Du ein simlock-freies iPhone hast, kannst Du da jede Micro-Sim-Karte eines jeden Providers reinlegen, der hierzulande funkt. Du solltest allerdings neben dem Sprachtarif eine Datenflatrate haben, sonst wird Dir am Monatsende ganz anders…

  19. Hat schon mal jemand, die Sim Karte ohne Slot in das I Phone reingesteckt?
    Ich leider. Jetzt weiß ich nicht wie ich die SIM wieder rausbekommen soll.
    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich
    Lg Nicole

  20. ALSO KINDAZZ !!!!!!!!!
    WEGEN DER SIM KARTE
    geht einfach in einen vodafone laden und lasst euch eure alte sim zurechtstanzen das ist KOSTENLOS , und wenn ihr sie mal in ein anderes Handy machen wollt dann könnt ihr ja das was übrig bleibt von der sim karte mit tesa ankleben und in ein anderes Handy reinmachen , FUNKTIONIERT bei mir ! Vorausgesetzt das das Iphone für eure Sim Freigegeben ist !
    bei Fragen mich fragen ! Ich habe meine Vodafone karte auch zurechtstanzen lassen und auch wenn ich im ersten Moment dachte „ hey da fehlt ja auch ein stück vom chip es funktioniert , notfalls mit einem messer nachschleifen das es in den Adapter vom iphone passt !
    und nein es Passen nur micro sim ins IPHONE 4 !

  21. Hey! Ja, ich habe auch das Problem wie einige andere hier, dass immer angezeigt wird: insert a valid simcard with no pin lock to activate iphone.
    Jetzt habe ich brav meine große Karte kleingeschnibbelt (danke schonmal für die Anleitung 🙂 ) und jetzt komm ich nicht weiter. Die Simkare ist ok, funtkionierte in jedem Handy, aber hier… nichts. Dafür vielleicht noch tipps? Das iphone is auch brand neu (OVP)

    • @Natalie Oh je, da fällt mir leider auch kein Tipp für Dich ein, ohne das Gerät in den Händen zu halten. Ich hoffe, hier liest jemand mit, der damit Erfahrungen gemacht hat und Dir helfen kann.

  22. Habe mal eine Frage unzwar ich habe eine Karte vom Nokia 5230 und gehen da auch normale karten rein oder nur micro karten?

  23. So, habe heute mein iPhone 4 bekommen u es langt mir schon. Die sim Karte ist richtig drin aber es geht nichts. Bekomme nur i Tunes u Notruf angezeigt u die Sim wäre gesperrt oder sowas. Bin echt schon kurz davor den ganzen Mist wieder zurück zu schicken. Was kann man da machen ???

    • @Sunshine ruhig Blut. bist Du sicher, Dein Provider hat die SIM-Karte schon freigeschaltet? Sie ist definitiv richtig im Gerät? Hast Du das iPhone per Kabel mit dem Rechner verbunden und die neueste Version von iTunes auf dem Computer laufen?

  24. Hallo Dirk,
    ganz toll, diese Anleitung. Ich habe auch versucht die Sim-karte einzulegen, ging nicht auf. Wie kommt man auf die Idee, dass man richtig grob werden muss?
    Danke!

  25. hey, super erklärung!!! hat direkt beim 1. versuch geklappt und ich bin eigentlich nich so technikbegabt 😉 vielen dank!

  26. Also die Anleitung ist Schon Gut.. aber… ich will ja Keine T-mobile
    sim karte haben .. ich will immer Noch o2 haben b.z.w von Tchibo … (tchibo … ist ja von o2) .. aber kleiner schneiden will ich die nicht.. habe nachher angst das es doch nicht funktionier… von daher frag ich mal so ob man die auch iwokaufen kann.. ?? BITTE EINE ANTWORT!!!…

  27. Was ist, wenn ich die zerkleinerte SIM Karte irgendwann doch wieder in ein anderes handy mit normaler SIM einstecken will? Gibts da schon ein Adapter-Bastel-Tutorial wie man das rückgängig machen kann?

  28. und nun? was ist denn, wenn ich die sim-card wie beschrieben eingelegt habe und mir das gerät trotzdem „no sim-card installed“ anzeigt?????

  29. Supertolle Anleitung – echt gut für Laien wie mich. Besten Dank! Ich hatte mich auch nicht getraut, so fest zuzustechen 🙂

  30. Danke für die Anleitung. Ich bin Anfänger und habe jetzt 30 Minuten lang in den beigefügten Beschreibungen gesucht und nichts gefunden – bis ich dieses Tutorial endlich gefunden habe… :-))

  31. Vielen Dank! Dacht schon, ich bin bescheuert.. wußte ja nicht, dass man brutale Gewalt anwenden muss, damit man die Karte einlegen kann *g*

  32. Vielen dank für die Anleitung 😀 hab gerade mein erstes iphone ausgepackt und stand erstmal auf dem Schlauch…ich finds nicht gerade toll dass die eigentliche Anleitung die mitgeliefert wird gerade solche dinge nicht umfasst

  33. hatte schon jemand das problem das nach dem aus und einschalten seine simkarte nicht erkannt wurde? habe die sim auch mehrmals aus und eingesteckt sowie aus und eingeschaltet. rückstellung auf werkseinstellung funkt auch nicht, auser das alle daten weg sind.

  34. Hallo Leutz! Danke für Eure geniale Seite. Danke Euch wusste ich endlich, wie ich dieses Teil öffne (hatte voll Panik, so fest zu drücken, mein iPhone soll es ja nicht weh tun, und bei dem Preis vor allem mir nicht 😉 ) und die SIM-Karte einführe…!

  35. Danke für die Anleitung. Apple vermag ja keine rein zu tun. Überhaupt nervt mich das ganz schon. Sowas zu kaufen was schlimmer überwacht wird als das weisse Haus.Bei Billi hätte man….

  36. also bitte bei euch ist das vielleicht so aber bei mir nicht , weil wenn ich die sim card reinlege steht bei mir :“No sim card installed ,
    insert a valid SIM with no PIN lock to active iphone!“ so ein scheiß was soll ich jetzt machen bitte gibt mir antworten ich brauche hilfe bitte!!!!!

  37. Danke für die Anleitung, hat bei mir gut geklappt. Eine Schande, dass die „Weltfirma“ apple zwar eine „Kurzübersicht Hier geht’s los“ beilegt, aber man darin keinen einzigen Hinweise geben, wie man die Simcard einlegen soll. Eine dumme Blödheit. Auch dass man NICHTS mit dem iPhone 4 anfangen kann, solange keine SIM-Card drin ist (und ich habe vier Tage bei O2 warten müssen) ist ein Ärgernis. Wenn das so weitergeht, werden wir eine Horde zahlender Käufer, die sich gegenseitig die Produkte erklären und reparieren müssen. Ich stimme auch @Hans vom 15.10.10 völlig zu … vielleicht war das auch mein endgültig letztes Apple-Produkt – andere Firmen haben auch schöne Sachen.

  38. Ganz ehrlich, habe jetzt so ein Teil gekauft, werde es jemanden zu Weihnachten schenken, also ich habe erstens nicht gewusst, was das drahtförmige Teil da ist (dachte Verpackungsmaterial) und schon gar nicht, wo ich die SIM in das IPhone 4 reinkriege. In der Anleitung steht drinnen, wie man aufladet und wo man einschaltet, aber nicht wo man die Sim einlegt. Finde diese Internet-Seite prima.

  39. Vielen Dank für die Übersicht…habe eine halbe Stunde lang zaghaft dran rumgedrückt und habe mich durch die Kommentare getraut fester zu drücken !

  40. hallo, ich hab das jetz alles schon geschafft auch den pin und alles schon eingegeben… nur jetzt muss man ja das CallYa-Team anrufen nur ich kann nur notrufe tätigen.. kann mir jemand weiter helfen?

  41. Herzlichen Dank, mein Slot ging sehr schwer auf und ich musste ziemlich kräftig zudrücken, ohne die gute Anleitung und die entsprechenden Kommentare hätte ich das bestimmt nicht gemacht!!!!

  42. Also ich finde es wenig benutzerfreundlich, dass keine „getting started“-Anleitung dabei ist. Was ist dabei, auf drei kleinen Seiten kurz zu beschreiben (womöglich sogar auf Deutsch?), wie man das iPhone in Betrieb nimmt? Also ehrlich, mir wird Apple in letzter Zeit eine Spur zu arrogant… Ich möchte ein gutes Gefühl zu einem Produkt haben – habe ich bei Apple-Produkten bald nicht mehr.

    • Melanie: Wenn Du in das kleine Loch auf der rechten Außenseite (iPhone liegt mit dem Home-Button unten vor Dir) piekst, machst Du es richtig. Wenn es nicht funktioniert und Du Dich nicht traust, fester zu drücken, dann bleibt nur der Gang in einen Telefon-Laden.

  43. Danke, Anleitung war mir hilfreich: Ih kannte das Öffnen mit der Gabel: ich musste jedoch über Gebühr drücken. Die Anleitung hat bestätigt, dass das Toröffnen so vonstatten gehen muss.

  44. Super, danke für die Anleitung mit den Fotos. Ich vermutete schon, dass die SIM rechts reinkommt. Dachte schon ich müsse eine Büroklammer ins Loch stecken: Danke für den Tipp mit der Stimmgabel!

  45. bei mir hat t-mobil für die die sim karte nichts verlangt und ich durfte mir aussuchen welche der 2 alten sim karten (multi oder haupt) deaktiviert werden.

  46. Will mich Rüdiger anschließen, kein Geld und die Multi-SIM bleibt, lediglich die alte Haupt-SIM wird deaktiviert. Und genauso wollte ich das auch.

  47. Weder kostet die Micro-SIM 20 EUR noch wird die Multi-SIM deaktiviert, wenn man Vertrag verlängert, die alte Haupt-SIM wird halt abgeschaltet.

    • @Rüdiger Dann geben unterschiedliche Telekom-Hotline-Mitarbeiter unterschiedliche Informationen… Überrascht nicht wirklich, oder? Mir wurde 20 Euro als Preis genannt und die Konsequenz der Abschaltung einer meiner SIM-Karten.

  48. @Fh4ever Klar, bekommst Du bei der Telekom eine. Doch wollten die 20 Euro dafür und eine meiner Multi-SIM-Karten dafür deaktivieren. Das wollte ich aber nicht.

  49. Kriegt man die nich bei ner Vertragsverlängerung dazu? :O und selbst ohne müsste doch die Möglichkeit bestehen eine bei der Telekom zu kriegen…

  50. lol, und jetz bitte eine anleitung wo ich das Kabel reinstecke um das iPhone aufzuladen… hihi, gibt es echt leute die das nicht peilen? naja, springt der schacht denn beim 4er wirklich von selbst raus oder war das nur unglücklich formuliert? War nämlich beim 3gs nich so, soweit ich weiß.

    • @fh4ever Du lachst, aber ich hatte bei meinem ersten iPhone Schwierigkeiten damit. Darum habe ich eine Bilderanleitung erstellt. Die wurde mittlerweile 232.000 Mal abgerufen. Muss also noch mehr Leute geben… Da beim iPhone 4 die SIM-Karte an der Seite eingesteckt wird, wurde es Zeit für ein Update. Klar, Leute, die umsteigen brauchen das nicht, war auch eher für die Newbies gedacht. Und natürlich für mehr Traffic von Meister Google, denn das wird schon gesucht…

Kommentar verfassen