SCHLAGWORTE: App

Der App-Run auf die Apple Watch – jeder will sofort dabei sein

Apps für die Apple Watch

Von der Apple Watch dürften erst sehr wenige im Umlauf sein. Am 24. April 2015 begann offiziell die Auslieferung bzw. der Verkauf. Doch nur die frühen Vorbesteller dürften eine Uhr erhalten haben sowie einige Promis wie Beyoncé oder Karl Lagerfeld, die mit Apple Watch am Handgelenk fotografiert wurden. Wer jetzt (im April) bestellt, erhält als Lieferdatum im Apple Store...

App – Der Film: ZDF zeigt interaktiven Thriller

Second Screen App der Film im ZDF

Beim Fernsehen schauen viele nebenbei auf ihr iPhone oder iPad. Dann soll auf dem "Second Screen" wenigstens etwas zu sehen sein, was mit dem TV-Programm zu tun hat, sagte sich das ZDF und startet heute (Montag, 26. Mai 2014 um 22:15 und am 27. Mai um 1:50 Uhr als Wiederholung) ein Experiment im ZDF-"Montagskino". Der niederländische Thriller "App -...

Eigene iPhone-App mit Appsify.me erstellen

Die eigene App mit Appsifyme erstellen

Die eigene App zu bauen, ist nicht ganz so einfach: Entweder begibt man sich in die Tiefen der Programmierung mit Objective C, beauftragt einen Entwickler oder wendet sich an einen der diversen Anbieter von App-Baukästen im Web. Doch diese Schablonen-Apps waren Apple ein Dorn im Auge. Seit dem Frühjahr 2013 lassen die Prüfer in Cupertino die Baukasten-Apps, die meist aus...

Microsoft und Apple streiten sich um´s Geld bei den Office-Apps

Microsoft App Office iPAd

Warten auf die Office-Apps für iPhone und iPad. Es sind keine technischen Gründe, die den Start der Office-Programme Word, Excel, Powerpoint und Outlook im App-Store verzögern. Die beiden Unternehmen streiten sich um die Aufteilung der Einnahmen.Microsoft sieht nicht ein, 30 Prozent des Umsatzes bei Apple zu lassen. Es geht weniger um den Kaufpreis, zumal Microsoft seine Office-Apps Anfang 2013...

Apple hebt die Preise im App-Store an

Preiserhöhung Apps Apple

Das kam für viele App-Käufer und -Anbieter überraschend: Apple passt über Nacht die Preise für Apps nach oben an - zwischen 10 und 12 Prozent liegt der Aufschlag.Entwickler können sich die Preise für ihre Apps nicht aussuchen. Es gibt feste Preisstufen. Die hat Apple außerhalb der USA aufgrund von Wechselkursschwankungen angepasst. Betroffen sind der Euro, der mexikanische Peso und...

Google bringt eigene YouTube-App in den Store

YouTube App iPhone

Wenn iOS 6 kommt, ist YouTube Geschichte. Zumindest als Standard-App hat Googles Video-App zusammen mit Google Maps auf iPhone und iPad ausgedient. Nach fünf Jahren Kooperation hat sich das Verhältnis zwischen den beiden Unternehmen aufgrund der Wettbewerbssituation zwischen Android und iOS merklich abgekühlt.Doch Google sorgt vor. Bereits einen Tag vor der iPhone 5-Präsentation in San Francisco erscheint im amerikanischen...

Keine App-Schnäppchen mit TopApps World verpassen

Rabatt-Apps gibt es viele, doch die meisten blicken auf den US-App-Markt. Das ist bei TopApps World anders. Hinter der App aus den Mojo Studios in Elmshorn steckt eine deutschsprachige Redaktion. Sie hat bislang rund 1.000 Apps ausprobiert und stellt sie mit eigenen Beschreibung und Bewertung vor.Natürlich liegt der Haupt-Nutzen darauf, keine Preisreduktion mehr zu verpassen. Der Nutzer findet in...

Seine eigene App entwickeln lassen

Wer eine eigene iPhone-App entwickeln will, ist meist auf fremde Hilfe angewiesen. Die Anwendung X Code und Cocoa sind nicht gerade trivial und für Einsteiger ein Buch mit sieben Siegeln. Vor allem, wenn es um mehr geht als das mobile Abbild einer existierenden Webseite.Mittlerweile gibt es diverse Experten, die sich genau auf diesen Markt spezialisiert haben, wie beispielsweise MobileAppSoftware.de...

App-Lokalisierung: mehr Sprachen, mehr Chancen

Apps funktionieren international. Entwickler können ihre Umsätze deutlich steigern, wenn sie den Markt durch fremdsprachige Versionen vergrößern. Dafür muss die jeweilige App jedoch der Sprache und den Gepflogenheiten angepasst werden. Hier lauern Stolpersteine, wie Christian Arno von Lingo24 zu berichten weiß. Grundlegende Aufgabe des Lokalisierens ist die Übersetzung der textlichen Anteile einer App. Übersetzer sollten darauf achten, auch Maßeinheiten, Datums-...

Infografik: So viel verdient Apple an einer App

Ende vergangener Woche verkündete Apple 15 Milliarden App-Downloads. Da stellt sich der wirtschaftlich interessierte Laie schnell die Frage: Wie viel Geld hat Apple dann damit verdient? Der Businessinsider rechnete nach: Bei einem Durchschnittspreis von 1,44 Dollar pro App bleiben laut Analyst Gene Munster nach Ausschüttung an den Publisher sowie dem Abzug von Zahlungsabwickler- und Speicherkosten rund 18 Cent als...

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.