SCHLAGWORTE: Fernsehen

Fernsehen – das ist doch auch nur eine App

Apple Zukunft TV Apps

Fernsehen per Kabel, Antenne oder Satellit. Pah, alles altmodischer Kram. "The future of TV is apps", sagt Apple-CEO Tim Cook. Egal ob Smartphone, Tablet,  Smart TV, Set-Top-Box, Spielkonsole oder HDMI-Stick, überall werden Apps für die Programme installiert.Ab Ende Oktober 2015 will Apple mit seiner überarbeiteten Apple TV-Box den Ton in diesem Segment angeben. Dabei dient die Box als Fernsehkiosk....

Live TV App sortiert Sendungen nach TV-Quote

Live TV

Was schauen derzeit die meisten Leute im Fernsehen? Die Antwort liefert die App Live TV - Fernsehen überall. Die App für iPhone und iPad sortiert das aktuelle Programm nicht nach Sendern oder Zeiten, sondern nach Beliebtheit. In den Highlights sieht der Nutzer die aktuelle TV-Quote und kann so entscheiden, bei was er "einsteigt".In der kostenlosen Variante zappt man in...

Amazon Fire TV Stick: Mein Smart TV hört auf´s Wort

Schon mal überlegt einen Smart TV anzuschaffen? Dann hätte man Zugriff auf Streaming-Angebote und die Mediatheken etlicher Sender. Man könnte Spiele spielen und eigene Fotos auf dem großen Bildschirm betrachten. Allerdings kostet so ein Fernseher noch eine vierstellige Summe. Wenn Du mit Deinem jetzigen Gerät zufrieden bist, kannst Du für 40 Euro einen Smart TV draus machen. Einzige Voraussetzung:...

Fernsehen auf iPhone und iPad mit Magine TV

Live TV auf dem iPhone

Erst die Schweizer, jetzt die Schweden. Nach Zattoo bringt uns Magine TV das Fernsehprogamm auf unser iPhone und iPad. Der cloudbasierte Fernsehdienst bietet kostenlosen Zugriff auf über 60 TV-Sender. Von ARD über Pro Sieben bis Al Jazeera ist alles dabei, sogar die HD-Ableger und die regionalen Fernster der Öffentlich-Rechtlichen Sender. Mit 4G (LTE) funktioniert der Fernsehempfang auch ruckelfrei im...

Von Tatort bis Tagesschau – ARD-Programm in der App „Das Erste“

App Das Erste

Mit einer Mischung aus Programm- und Streaming-App kommt die ARD in den App-Store. Die Hybrid-App Das Erste für iPhone und iPad ist in Version 1.0 gerade mal schlanke 5,3 MB groß. Das liegt daran, dass die App nur Links zu den Sendungen in der Mediathek enthält und ein Spiegelbild der Seite m.daserste.de ist. Hier hat man die selbe Optik...

Fußball auch unterwegs schauen – DVB-t-Empfänger für iPhone und iPad

Am Freitag (8. Juni 2012) ist um 18 Uhr Anpfiff in der ARD, dann tritt Gastgeber Polen gegen Griechenland an. Spielt das sommerliche Wetter mit, kann man sich eigenes Public Viewing der EURO 2012 mit iPhone und iPad auf dem Balkon, im Park oder am Strand veranstalten. Alles was man dazu benötigt, ist ein passender DVB-t-Empfänger.Das terrestrische Fernsehsignal empfängst...

Drei Mal ein Jahr die TV-Programm-App On Air gewinnen

Die Universal-App On Air – TV Zeitung für iPhone und iPad gibt es nun auch ohne Werbe-Einblendungen. Der ablenkungsfreie Blick auf das TV-Programm kostet 1,59 Euro für zwei Monate oder 6,99 Euro für ein ganzes Jahr.App-Entwickler stanwood und iPhone-Fan.de verlosen drei Mal ein werbefreies On-Air-Jahr. Alles was Ihr tun müsst: Einen Kommentar hinterlassen, für welche Sendung Ihr die Erinnerungsfunktion...

Shair: Fernsehsendungen am Ton erkennen

Das Shazam für den Fernseher: Shair, stammt aus dem Hause der Deutschen Telekom und erkennt aktuell laufende TV-Sendungen am Ton. App aktivieren, zehn Sekunden zuhören lassen und schon weiß man, was gerade läuft. Wie lange es schon läuft und worum es geht (Inhalsbeschreibung wie bei einer TV-Zeitschrift). Man kann seinen Freunden bei Facebook sagen, was man gerade schaut und...

Save.TV endlich auch als App verfügbar

Der Videorekorder im Web ist endlich auch per App steuerbar. Save.TV gibt es nun als kostenlose Hybrid-App für das iPhone und das iPad.  Damit lassen sich die Basis- und Premium-Features des Online-Videorekorders uneingeschränkt unterwegs nutzen. Zuhause vergessen, den Film oder die Folge einer TV-Serie zu programmieren - kein Problem. Mit dieser App geht das von überall, Hauptsache die Sendung hat...

ZDF Mediathek als kostenlose App installieren

Die Mediathek des Zweiten Deutschen Fernsehens ist als App für iPhone und iPad verfügbar. Ein Aufschrei der Zeitungsverleger wie bei der Tagesschau-App dürfte ausbleiben. Zum einen bietet die App nicht mehr als, was man bislang im Safari-Browser unter m.zdf.de/mediathek/start abrufen konnte. Zum anderen bestehen bei den Inhalten etliche Restriktionen: Es ist längst nicht alles und immer abrufbar.Beim Live-Streaming gibt es etliche...

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.