SCHLAGWORTE: Gerücht

Apple könnte das iPad 5 am 22. Oktober 2013 präsentieren

Wahrscheinlicher iPad 5-Ankündigungstermin: 22.10.2013

AllThingsD wirft den 22. Oktober 2013 als möglichen Termin für einen Apple-Event in die Gerüchterunde. An diesem Dienstag könnte das Unternehmen an einem noch unbekannten Ort in Kalifornien die fünfte Version des iPads sowie die schwarze "Waschmitteltrommel" Mac Pro und das Betriebssystem OS X Mavericks vorstellen. Die fünfte Version des Tablets dürfte dünner und leichter ausfallen sowie stärker an das...

iPhone 5 Rumor Roundup mit Wahrscheinlichkeiten

Fleißarbeit: Die französische Seite Nowhereelse.fr hat alle Gerüchte zum nächsten iPhone (5) zusammengetragen und mit Wahrscheinlichkeiten versehen. Als Quellen wurden genutzt: AppleInsider.com, Business Insider, Cult of Mac.com, BGR.com und iDownloadBlog.com. (Anklicken zum Vergrößern)

Lesetipp: Wenn das iPhone 5 wirklich so aussieht, dürfte Apple angeschmiert sein

Henry Blodget hat meinen ersten Eindruck beim Blick auf die "Gerüchtefotos" des kommenden iPhone 5 zusammengefasst. Eigentlich erwartet man nach dem iPhone 4S einen großen Designwurf von Jonathan Ive. Würde am 12. September 2012, auf diesen Termin haben sich die Chef-Gerüchteköche geeinigt, wirklich dieses iPhone vorgestellt, dürfte die Enttäuschung groß sein.

Dünneres Display beim iPhone 5, iPad Mini und der Apple Fernseher

Die Gerüchtköche werfen immer mehr Zutaten in den Topf. Fassen wir mal zusammen: Das iPhone 5 wird größer (4 Zoll Bildschirmdiagonale), bekommt einen schmaleren Dock-Connector (19 Pins) und laut Wall Street Journal ein dünneres Display, was Platz im Innenraum schafft und den Gewichtszuwachs durch die größe Bildschirmdiagonale ausgleicht. Laut dem Zeitungsbericht setzt Apple auf die In-Cell-Technologie. Dabei verzichtet man auf...

TV-Hersteller Loewe dementiert Übernahme-Gerücht

Ernstzunehmendes Gerücht oder Aktienkursmanipulation? AppleInsider berichtet, TV-Hersteller Loewe liege ein Übernahme-Angebot von Apple über 87,3 Millionen Euro vor. So ein Gerücht fällt auf fruchtbaren Boden, zumal jeder Interessierte weiß, dass Apple an einem eigenen Fernseher arbeitet. Satte 30 Prozent legte die Loewe-Aktie heute zu. Da half auch kein Dementi des Unternehmens aus Kronach. Perfect Fit? Es passen einfach zu viele Dinge zusammen:...

Apple plant günstigeres iCloud iPhone

Vom günstigeren und kleineren iPhone (Nano) ist schon viel spekuliert worden. Wo Rauch ist, ist auch meist Feuer. Trevor Sheridan von Apple´n´Apps kipppt Benzin in das Gerüchtefeuer. Aus drei ungenannten Quellen will er erfahren habe, dass Apple neben dem iPhone 5 ein weiteres Gerät mit dem Arbeitstitel iCloud iPhone vorstellen wird. Während das iPhone 5 mit einem schnelleren Prozessor (A5), besseren...

Was kann das iPhone 5? Die ultimative Übersicht

iPhone 5

Unsere französischen Freunde bei Now where else haben alle Hardware-Gerüchte rund um das iPhone 5 zusammengetragen und sich Gedanken gemacht, wie wahrscheinlich die einzelnen Elemente sind. Herausgekommen ist eine beeindruckende Grafik im Apple-Stil.

iPhone Mini

(Aktualisiert) Ein kleineres iPhone. Da sind sie wieder, die Gerüchte über ein iPhone Mini. Bloomberg berichtet, dass Apple mit einem günstigeren iPhone der Android-Konkurrenz begegnen will. Um 200 Dollar soll das Handy kosten und nicht an einen Mobilfunkvertrag gekoppelt sein. Derzeit zahlen Mobilfunkprovider durchschnittlich 625 Dollar für ein iPhone 4 und subventionieren den Verkaufspreis über die Verträge. Das Projekt soll...

Spekulation des Tages: Facebook auf Apples-Einkaufsliste

Nach der heutigen Telefonkonferenz zu Apples Geschäftszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr spekuliert Peter Kafka von All Things Digital ein wenig. Wobei "ein wenig" stark untertrieben ist. Das Unternehmen aus Cupertino hat aktuell rund 51.000.000.000 Dollar in Bar auf der hohen Kante. Damit lässt sich einiges anfangen bzw. kaufen. Gefragt, was er mit dem Geld vor hat, antwortet Steve Jobs: "We...

Gerücht: Multitasking kommt mit OS 4.0

Der AppleInsider schreibt, aus sicherer Quelle erfahren zu haben, das OS 4.0 für das iPhone multitaskfähig sein wird. Aber nicht zu früh freuen, bis das Betriebssystem für das iPhone in der vierten Version marktreif ist, sei es noch eine ganz Weile hin, so der Bericht. Apple hat Multitasking, also das gleichzeitige Ausführen mehrerer Apps immer mit dem Hinweis auf Performance...

Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.