T-Mobile | iPhone-Fan

SCHLAGWORTE: T-Mobile

Halber Preis für eine iPhone 4S bei der Telekom

Wer sich noch vor Weihnachten ein Smartphone mit Vertrag bei der Telekom anschaffen möchte, sollte das zwischen dem 14. und 17. Dezember 2011 tun. In dieser Zeit gibt es ein iPhone 4S zum halben Preis. Die Reduktion bezieht sich auf den subventionierten Gerätepreis bei Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrags. Das große iPhone 4S mit 64 GB gibt es im Special Complete Mobil...

T-Mobile schießt in den USA scharf gegen Apple

Kaum ist der exklusive iPhone-Vertrieb in Deutschland beendet, legt sich T-Mobile in den USA mit Apple an. In einem Werbespot, der den Apple-Stil kopiert, macht sich der deutsche Provider über das iPhone im langsamen AT&T-Netz lustig. Es geht vor allem darum, dass man Facetime nur mit einer WLAN-Verbindung nutzen kann. Dabei ist diese Beschränkung ausdrücklicher Wunsch der Provider -...

Netzsperre für das iPhone 3G aufheben lassen

Wer gleich zum Start am 11. Juli 2008 ein iPhone 3G bei der Telekom erworben hat, kann sich das Gerät nun von der Netzsperre befreien lassen. Die zwei Jahre sind um. Dann lässt sich das Smartphone mit sämtlichen SIM-Karten betreiben. Den Auftrag dazu könnt Ihr telefonisch bei der Hotline 2202 oder in einem Telekom-Shop erteilen. Dazu benötigen Ihr die Gerätenummer...

T-Mobile vertreibt iPhone exklusiv bis 2012

Schlechte Nachrichten für Freunde von Netlock-freien iPhones: Der exklusive Vermarktungsvertrag für Deutschland zwischen Apple und T-Mobile hat eine Laufzeit von fünf Jahren und endet somit erst Ende 2012. Danach würde auch die vierte iPhone-Generation, egal ob sie in diesem oder im nächsten Jahr verfügbar sein wird, noch exklusiv beim rosa T zu haben sein. Chip zitiert aus einem Bericht der Tageszeitung...

VoIP: Sipgate erringt Teilsieg gegen T-Mobile

Das Landgericht Hamburg hebt eine einstweilige Verfügung gegen Sipgate auf, die T-Mobile im September 2008 gegen den VoIP-Anbieter erwirkt hatte. Sipgate bewarb damals die Beta-Version eines VoIP-Clients, der auf entsperrten iPhones funktionierte. T-Mobile will das Download-Angebot nun im Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht durchsetzen. Der Mobilfunkprovider hatte im vergangenen Jahr argumentiert, von der sipgate Software gehe eine Gefahr für das Mobilfunknetz...

Kleiner Tethering-Tarif ab Dezember

T-Mobile bietet ab dem 1. Dezember einen kleineren und damit günstigeren Tethering-Tarif für die Nutzung des iPhones als Modem anbieten. Der Preis liegt bei 4,95 Euro für zusätzliche 100 MB. Bislang werden für die Modemfunktion 19,95 Euro bei drei Gigabyte vom Provider verlangt. Die Nachfrage dürfte übersichtlich sein. Nutzer mit einem der teuren Tarife dürfte das Inklusiv-Datenvolumen genügen,...

Facebook-Gruppe protestiert gegen T-Mobiles Tethering-Tarifpolitik

Es gärt und grummelt. Immer mehr iPhone-Nutzer sind unzufrieden mit der T-Mobile Tarifpolitik. Das Unternehmen will zusätzlich zur monatlichen Flatrate Geld für die Nutzung der Modemfunktion (Tethering) als auch für Internettelefonie (VoIP). Björn Ognibeni, Berater für digitales Marketing und PR aus Hamburg, hat gestern die Gruppe Hallo T-Mobile, liebe Telekom: es reicht!!! auf Facebook gegründet. Beim Schreiben dieses Beitrag sind 413...

T-Mobile-Tarife für Modemfunktion und VoIP stehen fest

Die T-Mobile wird voraussichtlich diese Woche zu IFA in Berlin die Preise für iPhone-Modemfunktion (Tetherring) sowie Internettelefonie (VoIP) präsentieren. Laut Teltarif kostet die Modemnutzung in allen Combi- und Complete-Tarifen 19,95 Euro pro Monat für 3 GB Datenvolumen. Die Einzige Ausnahme bilden die Complete-Tarife der ersten Generation, hier ist die Modemnutzung zwar Teil des Vertrags, doch Tethering wird nicht angeboten,...

T-Mobile: Antwort auf die Tethering-Petition

Sie haben Post: T-Mobile hat mir auf meine Petition geantwortet. Am 24. Juli 2009 ging mein Petitionsschreiben mitsamt den 228 Unterschriften an die Geschäftsführung nach Bonn. In der Petition ging es darum, dass die Modemfunktion (Tethering) als auch Internettelefonie (z.B. via Skype) in der Datenflatrate enthalten sein sollten. T-Mobile plant, beide Dienste nur gegen gesonderte Gebühren anzubieten. Einige Kommentatoren meinten...

Mobile TV: Fernsehen auf dem iPhone – Meine Mattscheibe bleibt schwarz

Mit der App Mobile TV Lite gibt T-Mobile schon mal einen kostenlosen Vorgeschmack auf ihr Handy-TV-Angebot. Ab dem 18. August 2009 geht die Vollversion online. Dann kann man neben Fußball in 14 Kanälen Musik, Cartoons, Serien und Nachrichten auf dem iPhone schauen. Es ist wirklich ein reines Handy-Fernsehen. Die App funktioniert nur im UMTS-Netzwerk. Den WLAN-Empfang muss man in...

Anzeige
Anzeige

Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.