ZDF zeigt interaktiven Thriller: App – Der Film

Second Screen App der Film im ZDF

Beim Fernsehen schauen viele nebenbei auf ihr iPhone oder iPad. Dann soll auf dem “Second Screen” wenigstens etwas zu sehen sein, was mit dem TV-Programm zu tun hat, sagte sich das ZDF und startet heute (Montag, 26. Mai 2014 um 22:15 und am 27. Mai um 1:50 Uhr als Wiederholung) ein Experiment im ZDF-”Montagskino”. Der niederländische Thriller “App – der Film” erzählt die Geschichte der Psychologiestudentin Anna, die nach einer Party die allwissende App Iris auf ihrem Smartphone findet. Was sich zunächst als nützlich erweist, entwickelt sich schnell zu einem Albtraum, der Annas Leben verändert. Genau diese App (78 MB) soll der Zuschauer beim Betrachten des Films aktivieren. Zum Start des Krimis sollte die App auf das Mikrofon des Smartphones zugreifen dürfen, da die App auf Signale im Filmsound reagiert. Die Inhalte der App kündigen sich durch ein kurzes, zweifaches Vibrieren an. Wer dann nicht weiß, ob er auf sein… Weiterlesen →

Wenn zwei sich streiten… Hochzeitsvideo

Smartphone Systemstreit

Beim ewigen Streit zwischen iPhone- und Android-Fans hat man eins fast komplett verdrängt: Da ist ja noch ein Dritter im Spiel. Windows Phone bzw. das Nokia Lumia macht in diesem Werbespot auf witzige Weise auf sich aufmerksam und hält sich im Systemstreit vornehm zurück, während die anderen fröhlich drauflosdreschen. Die Verbissenheit der “Fans” wurde hier schön auf die Schippe genommen – das ist auch gut möglich, wenn man markanteilstechnisch kaum eine Rolle spielt (ca. 6 % für Windows Phone in Deutschland).

TV-Interview mit Tim Cook über NSA und US-Produktionsstandorte

Tim Cook im ABC-Interview

30 Jahre Macintosh Computer. Aus diesem Anlass empfing Apple-Boss Tim Cook einen TV-Reporter von ABC News. In dem vierminütigen Beitrag geht es um den Produktionsstandort USA für den Mac Pro sowie um Saphirglas. Apple hat mit GT Advanced Technologies einen Exklusivvertrag über die Produktion von Saphirglas in Arizona geschlossen. Dieses Glas gilt als härter und kratzfester im Vergleich zum aktuellen genutzten Gorilla Glas. Für welches Produkt Apple das Saphierglas nutzen möchte, ob Uhr, iPhone oder iPad, wollte Cook nicht verraten. Beim Thema Datenspionage betonte Cook, er wolle den Druck auf den Kongreß erhöhen, um die geschäftsschädigende Spionage-Aktivitäten der NSA einzudämmen.

Autsch! iPhone 4s und Samsung Galaxy S III im Falltest

Bildschirmfoto 2012-09-01 um 12.07.30

Die Briten mal wieder…. lassen ein iPhone 4 S und ein Samsung Galaxy S III aus Schulterhöhe auf einen Steinboden fallen. Wer sich die schrecklichen vier Minuten nicht antun will, dem sei verraten: Das iPhone ist zwar auf Vorder- und Rückseite Schrott, funktioniert allerdings noch. Das Android-Smartphone hat weniger Kratzer, springt aber nach den Stürzen nicht mehr an.