Im deutschen AppStore finden sich unter dem Suchwort Taxi über 50 Apps. Warum sollte man hier die 51. hinzufügen? Weil es eben doch noch intelligente Ideen für nützliche Apps gibt, die die Funktionen des iPhone voll ausnutzen. Ein Beispiel dafür ist 1TouchTaxi

  • Keine Rufnummer merken, ein Fingertipp und das Taxi kommt.
  • Sich orten lassen oder Abholadresse über Verschieben des Fahrgastsymbols auf der Karte angeben.
  • Fahrer bewerten; eigenen Fahrer nach Bewertungen aussuchen (Mindestanzahl Sterne) – Ansporn zu mehr Service.
  • Fahrpreis vorab berechnen

Doch die Killerfunktion ist für mich die Routenansicht des bestellten Taxis. Nachdem ein Taxi geordert wurde, sieht man James-Bond-mäßig, wie sich das Icon auf der Karte zum eigenen Standort bewegt. Die App berechnet daraus eine Ankunftszeit. Neben der netten Spielerei, die für Gadget-verliebte Jungs ein Hingucker ist, hat es den praktischen Nutzen, dass man genau weiß, wann das Taxi vorfährt. Kein Warten im Regen, kein voreiliges Rausrennen aus der Besprechung mehr.

Nach der Fahrt bewertet man seinen Fahrer und den Zustand seines Fahrzeugs. Später kann man dann nur Fahrer mit mindestens drei oder mehr Sternen bestellen. Das erhöht den Druck zu mehr Servicequalität auf eine Dienstleistungsbranche, die sich hier bislang nicht sehr hervorgetan hat.

Anzeige

Die App funktioniert ganz ohne Funkzentrale. Der Taxifahrer hat ebenfalls eine Version von 1TT auf seinem Smartphone. Bei einer Bestellung erhält der nächstgelegene Fahrer den Zuschlag. Der Fahrer erhöht damit die Auslastung seines Fahrzeugs und zahlt einen fixen Anteil pro vermittelter Fahrt an Intelligent Apps.

Aktuell testen rund 200 Taxi-Fahrer in Hamburg die App. Nach der Testphase sollen weitere Städte aber auch andere Smartphone-Betriebssysteme (v.a. Andorid) hinzu kommen. Intelligent Apps ist ein junges Hamburger Start-Up mit Sitz unter dem Dach eines alten Fachwerkhauses in Hafennähe. Die beiden Macher vereinen Berufserfahrung in der Softwareentwicklung für die maritime Logistikbranche mit Know how im Marketing und Vertrieb für Konsumgüter.

4 Kommentare

  1. ich und mein partner sind taxiunternehmer in hamburg und halten das für die lösung in hamburg.denn bei den meisten taxi zentralen in hamburg ist das preis leistungs verhältniss einfach nicht gegeben,man zahlt nur für leistung und das ist eine tolle sache.weiter so und es hat zukunft….

    schönen tag noch

  2. Habe gestern das erste Mal über 1touchtaxi mein Taxi bestellt – der OBERKNALLER! Ich wußte genau, wieviel Zeit mir noch bleibt und wann ich raus muss – die tollste Idee ever!

  3. Schade das es diese App nicht für Düsseldorf gibt!
    Aber es ist auf jeden Fall eine schöne Alternative zu all den Taxi Apps die es schon gibt!
    Sobald es dann für D’Dorf verfügbar ist, werd ich es dann auch mal nutzen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein