Tippen auf Papier war gestern. Fußball-Ergebnisse werden heute auf dem iPhone getippt.

Die Fußball Weltmeisterschaft startet zwar erst am 11. Juni 2010 in Südafrika, doch in der kostenlosen App ZwanzigZehn wurden bereits über eine Million Tipps abgegeben. Erstaunliches Ergebnis: Wir sind schon so gut wie Weltmeister.

Insgesamt 64 Ergebnisse müssen die Fußball-Fans vorhersagen, von den Gruppenspielen über die K.O.-Phase bis zum Finale am 11. Juli 2010 in Johannesburg.

Anzeige

Seinen Tipp kann man auch im Facebook-Profil veröffentlichen. Die App wird von der Regensburger Agentur Kupferwerk in den kommenden Wochen noch erweitert. So wird der Nutzer eine globale Highscore-Liste der aktuellen Prognosen und während der WM die Live-Ergebnisse je Gruppen- oder Finalspiel abrufen können. Neben der Tipp-Funktion kann der Nutzer schon jetzt detaillierte Informationen zu den 32 teilnehmenden Teams, den zehn Spielorten sowie den Stadien in Südafrika abrufen. 60.000 Mal wurde die App bereits heruntergeladen.

4 Kommentare

  1. Cooles App!

    wenn deutschland in ihrer Gruppe nicht erster werden… dann scheiden die schon im 1/8 finale aus.. (gegner: england)… von Kader her.. kommen sie an, england,spanien,brasilien,holland,argentinien nicht ran! Das einzige was für deutschland spricht.. –> turniermanschaft! aber auch mit viel glück ist im halbfinale alles vorbei!

    die prozente in der grafik sind eher wunschdenken 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein