Günstige Angebote für Städtreisen mit Accorhotels.com findenWer sich für eine Städtereise in eine Metropole entscheidet, sollte neben dem Reiseführer fürs iPhone auch sein Hotel mit einer App buchen. Accor Hotels.com bietet attraktive Übernachtungsmöglichkeiten in der Rubrik Angebote. Toll gemacht ist auch die Art, wie man diese Preise findet. Die Städte liegen als Fotostapel auf dem Bildschirm. Mit dem Finger lässt sich jedes Motiv verschieben und nach vorne holen. Finger länger auf dem Foto lassen, und der Preis wird angezeigt: Ab 61 Euro geht es in Bologna los und für 89 Pfund kann man in London übernachten.

Accor Hotels ist die größte Hotelgruppe außerhalb der USA. Dazu gehören die Häuser Ibis, Novotel, Mercure, Sofitel und Etap. Natürlich kann man in der App auch ein Hotel nach Ort (In der Nähe), Datum und Aufenthaltsdauer suchen. Während der Suche werden auffallend ansprechende Fotos aus Hotels gezeigt. Man könnte meinen, das wären alles Designer-Hotels.

Die Trefferliste lässt sich nach Nähe oder Hotelmarken sortieren. Ein kleines Foto und Icons erleichtern die Auswahl. In der Detailansicht gibt es für viele Hotels mehrer Fotos, die sich formatfüllend vergrößern lassen. Man kann sich die Lage des Hauses in Google Maps anzeigen lassen und die Adressdaten in die eigenen Kontakte übernehmen. Eine Kurzbeschreibung nennt Größe, Ausstattung und Entfernung des Hotels zu wichtigen Einrichtungen der Stadt (Bahnhof, Flughafen, Messe etc.).

Anzeige

Der Button “Preis und Buchung” führt in einen gesicherten Bereich. Die Kontakt- und Kreditkartendaten werden verschlüsselt übertragen. Die Buchungsbestätigung kommt wahlweise per Mail oder SMS. Die App ist also ein nützliches Reisebüro in der Tasche, das seine Vorteile ausspielt, wenn man mal spontan irgendwo über Nacht bleiben muss.

Meine Wertung
Fünf von fünf iPhones

Preis: Kostenlos, Größe: 5,2 MB

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here