Das iPhone merkt sich jede Mailadrese. Einfach jede, auch wenn man diese nur ein einziges Mal gebraucht hat. Das ist praktisch, kann aber auch nerven. Viele Mailadressen werden nie wieder benötigt, andere sind im Laufe der Zeit veraltet, durch Job- und Anbieterwechsel. Um diese alten Mail Adressen nicht mehr in der Vorschlagsliste beim Eingeben eines Empfängers angezeigt zu bekommen, gibt es einen einfachen Trick.

Mit dem blauen i alte Mail Adressen löschen

Geben Sie in einer neuen, leeren Mail in der Empfänger-Zeile (An: ) ein @-Zeichen ein. Nach kurzer Zeit sehen Sie die vollständige Liste aller jemals verwendeten Mailadressen. Die Einträge mit einem blauen, eingekreisten i am rechten Rand sind nicht in den Kontakten (Adressbuch) gespeichert. Ist hier eine veraltete oder nicht mehr benötigte Adresse dabei, tippen Sie auf das i. Jetzt sehen Sie den vollständigen Eintrag. Wollen Sie diese Mail Adresse löschen, tippen Sie unten auf Aus Liste entfernen.

Benötigte Mail Adressen in die Kontakte übernehmen

Sie können die Mail Adresse aber auch mit Zu Kontakt hinzufügen einem Eintrag im Adressbuch hinzufügen oder einen Neuen Kontakt erstellen. Das Aufräumen dieser Liste betrifft nur die Mail-App. Veraltete Mail Adressen aus den Kontakten müssten Sie in einen zweiten Arbeitsgang löschen oder aktualisieren.

Anzeige

Alte Mail Adressen löschenNoch mehr praktische Tipps gibt es in meinem iPhone Handbuch

2 KOMMENTARE

  1. Hi, und wenn man auf dem iPad bei der iCloud (Fotos) eine Email falsch geschrieben hat, wie bekommt man diesen wieder aus der Vorschlagsliste?? Danke im Voraus!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here