Die Fachzeitschrift Internet World Business hat einen Preis ausgelobt für die „Beste deutsche iPhone App“. Prämiert werden sollen Applikationen, die im Rahmen einer Marketingkampagne eingesetzt werden und sich die Möglichkeiten des iPhones zu Nutze machen, um den Nutzer anzusprechen. Mitmachen können alle in Deutschland lebenden Entwickler und Agenturen, die eine App für das iPhone oder den iPod touch entwickelt haben oder eine Marketingkampagne umgesetzt haben. Dazu müssen Sie lediglich das Einreichungsformular ausfüllen. Eine gleichzeitige Verfügbarkeit der App im App Store ist nicht zwingend erforderlich. Die Einreichungsfrist für den Wettbewerb läuft bis zum 10. November 2010. Zu gewinnen gibt es „einen Preis“, über den sich aber ausgeschwiegen wird sowie unter anderem Rezensionen und eine Vorstellung der Sieger, im Rahmen der iPhone developer conference am 01. Dezember 2010 im Gürzenich in Köln geehrt werden.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here