Mit den richtigen Apps wird die EURO 2012 in Polen und der Ukraine ein großer Sommerspaß. Hier ein paar Anregungen vom iPhone-Fan.

Fernsehen
Wer unterwegs eine ausreichend gute Datenverbindung hat, findet eventuell mit Zattoo einen TV-Kanal, der Spiele überträgt. Ansonsten ist in Regionen mit DVB-t-Empfang ein entsprechendes Zubehör angebracht. Dann schaut man, ohne sein Datenvolumen zu belasten, live alle Spiele bei ARD und ZDF.

Essen & Trinken
Zwei Minuten vor Anpfiff stellt man fest, dass keine Grillwürstchen und kein Bier mehr im Kühlschrank sind. Ein Fall für Gigalocal, die lokale Dienstleistungs-App findet einen Helfer, der gegen Cash, schnell zum Supermarkt bzw. Tanke düst und die Verpflegung zu Dir oder in den Stadtpark bringt. Wer zuhause hockt und Appetit auf Pizza oder M9 vom Asiaten bekommt, ruft einfach einen Lieferhelden.

Public Viewing
Alleine Jubeln macht keinen Spaß. Also Leute, raus in die Kneipen, Strandclubs und auf die Fan-Feste. Wo die nächste Großleinwand für ein Public Viewing steht, verrät die gleichnamige App.

Ergebnisse & Spielplan
Ergebnisse, Tabellen, Spielplan und Nachrichten rund um das Spielfeld gibt es in diversen Sport-Apps, hier sei nur auf die offizielle UEFA Euro 2012 App verwiesen, die auf mich einen guten Eindruck macht. Gut ist auch die Idee der Telekom bei Herzrasen, einem Live-Ticker mit Twitter-Integration, so dass man die Kommentare der Community mitbekommt.

Mein Apfel vom ApfelkleberTippen & Wetten
Tippspiele im eigenen Freundeskreis kann man mit EM Tippspiel oder Fußball-Tippspiel für EM & WM. Wer die ganze Sache noch etwas spannender machen möchte und um Geld wetten will, findet ebenfalls eine reichhaltige Auswahl (aber schön vernünftig bleiben).

Spaß
Wer sein MacBook oder iPad noch fußball-technisch aufrüsten will, findet bei Apfelkleber die passenden Motive. Für die Halbzeitpause empfehle ich die Soccer Wall. Die App zum Torwandschießen ist für kurze Zeit kostenlos zu haben. Eine richtig gute App für Ausreden zu nicht erledigten Hausaufgaben, Seminararbeiten und Präsentationen habe ich leider nicht gefunden. Da bin ich für Tipps dankbar.

Also, auf geht´s: Schlaaaaaand!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here