Sonnenbrille, Strandhandtuch und Smartphone. Damit hat man schon mal die wichtigsten Dinge für den Sommerurlaub zusammen. Das iPhone ist mit seiner Kamera der perfekte Fotoapparat: immer dabei, der Akku ist geladen und die Aufnahmen kann man direkt verschicken. Mit Serienbildfunktion und Panoramafotos, mit Zeitraffer- und Zeitlupenfunktion beim Video ist das Smartphone besser ausgestattet als so manche Digitalkamera. Gut, über die Auflösung und Bildqualität kann man streiten, doch für Papierabzüge, Fachbücher und Postkarten reicht die Qualität aus dem iPhone allemal.

Fotodrucker oder Foto-App

Vor der Abreise sollte man bereits die Foto-Apps installieren. Die Auswahl im App-Store erschlägt einen und darum konzentriere ich mich heute auf einen einzigen Anbieter, dafür ist er Europas größter. Cewe ist mit 3.300 Mitarbeitern an 11 Standorten Europas größte Digitaldruckerei. Der Hauptsitz befindet sich in Oldenburg bei Bremen. Damit die schönen Urlaubsfotos nicht ungesehen im iPhone-Speicher schlummern, stehen Fotodrucker in etlichen Drogerien und Kaufhäusern aber es gibt auch diverse Cewe-Apps für iOS und Android.

Mit der Cewe Fotowelt erstellt man auf dem iPhone oder iPad Fotobücher, Kalender oder Postkarten. Die Aufträge werden in die Druckerei übermittelt und wenige Werktage später – vielleicht schon vor der Rückkehr aus dem Urlaub – liegt das Papierprodukt im Briefkasten. Wer gemeinsam mit Freunden oder Verwandten reist, kann gleich mehrere Exemplare des Fotobuchs bestellen. Es ist ein passendes Geschenk und eine schöne Erinnerung an die gemeinsame Zeit. Wer mag später noch Urlaubsfotos in ein Album kleben? Eselsecken, Kleber, der sich mit der Zeit löst und die transparenten Zwischenblätter reißen ein oder kleben am Foto.

Individuelle Postkarten verschicken

Sind die lieben Verwandten und Freunde daheim geblieben, schickt man eine Postkarte. Aber statt veraltete und immer gleiche Motive an der Strandbude zu kaufen, die aber keine passenden Briefmarken für den Versand nach Deutschland mehr hat, kann man auch gleich Cewe Postcard verwenden. Damit gestaltet man direkt im Liegestuhl am Strand oder Pool seine individuellen Postkarten. Dabei hat man die Wahl zwischen dem klassischen Postkarten-Format (15 X 10 cm) oder einer Postkarte XL (21 x 10 cm). Selbst bei der Briefmarke kann man sein eigenes Motiv auswählen. Die Preise für den sehr persönlichen Urlaubsgruß (1,69 bzw. 2,19 Euro) beziehen sich auf Druck und Versand (Porto) innerhalb Deutschlands. Ein Versand in andere Länder ist natürlich auch möglich.

‎cewe postcard
‎cewe postcard
Preis: Kostenlos

Wer seine Fotos erst noch bearbeiten möchte, bevor er sie bei Facebook, Twitter & Co. postet oder als Fotobuch, Kalender und  Postkarte druckt, verwendet dafür Cewe Optimize. Die App korrigiert Farben, Helligkeit und Kontraste. Die Basisversion ist kostenlos. Den vollen Funktionsumfang gibt es für 0,99 Euro per In-App-Kauf. Wer nur ein wenig mit Filtern und Effekten à la Instagram spielen möchte, macht das am besten mit Cewe Effects.

cewe optimize
cewe optimize
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here