Strom ist doch nicht gelb – er ist blau. Zumindest, wenn man sein iPhone mit dem USB-Kabel PowerFlow Blue von Arktis auflädt. Sobald ein passendes Apple-Gerät angeschlossen wird, bewegen sich die blauen Lichter animiert von der Stromquelle weg in Richtung, iPhone, iPod oder iPad.

Aufladen mit Unterhaltungseffekt

Man kann förmlich dabei zusehen, wie der Strom in das Apple-Gerät fließt. Der simple Vorgang des Akkuaufladens bekommt so eine ganz eigene Entertainment-Note. Wer sagt denn, dass man nicht auch noch seine Schreibtischkabel ein wenig feintunen und aufwerten kann. Wir bei arktis.de fanden die Kabel aus Australien jedenfalls so aufregend, dass wir sie sofort importiert haben. Aus unserer Sicht ist das ganz klar ein Top-Geschenk für den Apple-Fan, der sonst schon alles hat„, sagt Rainer Wolf, von Arktis.

Das Kabel aus australischer Herstellung ist einen Meter lang und lässt sich wahlweise an einen freien USB-Port am Rechner anstöpseln oder mit dem passenden Power-Adapter an die Steckdose anschließen. Das leuchtende Kabel hat natürlich noch einen großen Vorteil: Wer nachts noch rasch das iPhone aufladen möchte, findet das leuchtende Kabel auf Anhieb – und kann sein Gerät auch im Dunkeln schnell anschließen. Die animierten Lichter weisen außerdem auch schon von Weitem darauf hin, dass das Kabel richtig angeschlossen ist und der Akku auch wirklich lädt.

Das PowerFlow-Kabel wird von arktis.de bis Ende Mai zum Einführungspreis von nur 24,90 Euro angeboten. Anschließend wird es 29,90 Euro kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here