Das erste Rechenzentrum von Apple bei Maiden in North Carolina ist fast fertig, wie man im Video sehen kann. Direkt neben dem 47.000 Quadratmeter großen Gebäude erkennt man eine planierte Fläche (roter Boden). Es könnte gut sein, dass Apple bei Bedarf ein zweites Rechenzentrum auf dem Gelände bauen wird. Das hängt sicherlich davon ab, wie gut die Streaming-Angebote angenommen werden. Da beim neuen Apple TV Inhalte nur noch gestreamt werden, war eine Erweiterung der Kapazitäten notwendig. Denkbar, dass Apple auch bald Musik streamt – das letzte Wort haben hier die Musiklabels.

Auf einer Gemeinderatssitzung am 7. Juli 2009 wurde das Projekt unter dem Namen “Dolphin” den Ratsmitgliedern vorgestellt. Auf dem Foto sieht man, dass in “Phase 2” ein zweites, baugleiches Rechenzentrum vorgesehen ist.


Welche deutsche Gemeinde hat bereits einen flickr-Fotostream? Von der Target-Supermarkteröffnung bis zur Gemeinderatssitzung findet man hier sämtliche Fotos.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein