Ein iPhone sorgte auf einer Party anfänglich für ein großes „Hallo“. Mittlerweile muss man nachlegen, um Interesse zu wecken. Da kommen die Filmchen von Hottrix gerade recht: Trinken Sie Bier aus dem iPhone, lassen Sie ein Kaminfeuer knistern oder einen Goldfisch im Smartphone schwimmen.

© HottrixEs gibt auch einen Käfer, der über die Platine krabbelt (iBug) oder Popcorn poppt geräuschvoll auf und füllt den Bildschirm. Die Clips kosten jeweils 2,99 Dollar (aktuell nur 1,90 Euro). Alle Filme zusammen gibt es im Trix ProPack für 29 Dollar. Nein, ich bin nicht mit Provisionen beteiligt. Ich finde die Videos einfach nur irre komisch. Doch gekauft habe ich mir noch keinen. Mir genügen die Beispiele auf der Seite von Hottrix. Der Magier Marco Tempest hat schon mal in einem Video vorgeführt, wie solche Filme aussehen und wirken.

Die Dateien kommen als Zip-File auf den eigenen Rechner. Einfach auspacken und in den Movies-Ordner in der iTunes-Bibliothek legen. Dann über „Datei zur Medienbibliothek hinzufügen…“ im iTunes-Menü auswählen. Bei der nächsten Synchronisation sind die kleinen Tricks auf dem iPhone oder dem iPod Touch, wenn das entsprechende Häkchen beim Reiter „Video“ gesetzt ist. Die Hottrix funktionieren laut Hersteller mit „gehackten“ als auch „ganz normalen“ iPhones.

PS: Danke an sisterjosy für den Tipp.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here