Logitech bringt als einer der ersten Zubehörhersteller eine Bluetooth-Tastatur auf den Markt, die mit dem neuen iPad funktioniert.

Das iPad nutzt Bluetooth 4.0, denStandard unterstützen bislang nur wenige Zubehörhersteller. Der Vorteil der vierten Version des Blauzahns: Geringerer Energieverbrauch. Laut Logitech schafft man es mit einer Akku-Ladung bis zu sechs Monate – bei täglich zwei Stunden Nutzung der Tastatur.

Das Ultrathin Keyboard bietet neben der klassischen QWERTZ-Tastatur auch Sondertasten für die Navigation sowie häufig verwendete Funktionen wie Copy & Paste.

Die stylishe Aluminium-Rückseite der Tastatur dient als Cover für den iPad-Bildschirm. Logitech nutzt dazu einen magnetischen Clip – wie beim Smart-Cover. Sobald der Schutz entfernt wird, schaltet sich das iPad aus dem Standby ein.

Das iPad sitzt beim Schreiben fest in der Tastatur mit leichter Neigung, so dass man beim Schreiben einen guten Blick auf das Display hat. Geladen wird der Akku über ein mitgeliefertes Micro-USB-Kabel.

Das praktische Zubehör für das neue iPad sowie das iPad 2 soll noch diesen Monat für einen empfohlenen Verkaufspreis von 99,99 Euro in den Handel kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here