Equinux verbessert seinen mobilen DVB-t-Empfänger für iPad und iPhone durch ein Softwareupdate. Der Sendersuchlauf findet durch ein neu entwickeltes Geo-Matching-Verfahren vier Mal so schnell lokale TV-Sender. Daneben lassen sich mehrere Senderlisten auf dem tizi speichern: Optimal für den mobilen Einsatz an verschiedenen Orten und mit mehreren Geräten. Im Automobil-Modus schaltet sich tizi automatisch ein, sobald man es an eine USB-Stromquelle anschließt.

Das tizi.tv Update ist ab sofort kostenlos im App Store erhältlich. tizi-Anwender können sich zudem über die tizi.tv-Webseite kostenlos die Mac-Software The Tube mit tizi-Treiber downloaden. Die neue tizi.tv App enthält die neue Firmware 3.0 für die tizi-Hardware. Zum Installieren ist lediglich die tizi App auf dem iPad oder iPhone nötig. Den tizi-Empfänger gibt es für 149,95 Euro (UVP, inkl. Mwst.) im Apple Handel und unter tizi.tv.

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Die Entertainment-Welt wird smart. Aus passivem Konsumieren wird ein aktives Entdecken neuer Unterhaltungsmöglichkeiten.Das laufende Fernsehprogramm langweiligt Dich? Dann setz doch auch künftig auf Smart TV, denn genau wie Smartphones und neuerdings auch immer mehr Küchengeräte sind auch moderne Fernseher mit dem Interet verbunden und ermöglichen so eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten. Erlebe einen Quantensprung in der quantitativen Verfügbarkeit von Unterhaltung und Information.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here