Opa Ramsdorf hat im Kreuzworträtsel einen Bilderrahmen gewonnen – meint er jedenfalls. Weil bei dem Ih-patt der Aufhänger fehlt, verlost er das Ding nun.

Der nette ältere Herr schaut bestimmt auch noch in gedruckte Telefonbücher. iPhone-Nutzer verwenden dazu Apps wie das Das Örtliche. Weil es die App jetzt auch für das iPad gibt, verlost Das Örtliche zehn iPads. Zum Mitmachen musst Du nur die kostenlose App installieren und die Gewinnfrage beantworten. Die dreht sich natürlich um die Auskunfts-App. Das Örtliche zeigt Supermärkte, Geldautomaten, Restaurants und vieles mehr im Umkreis an – eben genau in der Stadt, in der Du Dich gerade aufhälst.

Neben der Telefonnummer, Adresse und URL, wird die gesuchte Einrichtung auch auf einer Karte angezeigt. Die Route von Deinem Auftenthaltsort dorthin, ist schnell berechnet. Häufig gebrauchte Treffer, kannst Du in der Merkliste speichern.

Über die Rückwärtssuche kannst Du herausfinden, zu wem eine Telefonnummer gehört, wenn der Teilnehmer dem nicht widersprochen hat.

Wenn Du eins der zehn iPad gewinnst, kannst Du Das Örtliche natürlich auch auf dem Tablet nutzen. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 27. November 2010.

2 KOMMENTARE

  1. Für die Gewinnfrage musst du auf die Homepage gehen, dort wird die Frage gestellt. „Wie lautet der 7. Themenfavourit auf der Seite „Ort entdecken“ deiner Das Oertliche iPhone App?“

    Was ich viel beschämender finde, man kann nur am Gewinnspiel teilnehmen, wenn man a) ein Iphone besitzt b) sich die Software runterladen kann.
    Und alle, die von Apple nichts halten, schauen in die Röhre. Aber nirgendwo steht ne Info, noch nicht mal in den AGB!

  2. fein.. app installiert und gestartet. die app funktioniert, ne gewinnspielfrage kommt aber nicht – so bringt man ne neue app also unter’s volk?
    fragwürdige methode…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here