Den günstigsten Preis für eine Flugreise zu finden, ist das eine Ding. Das bietet Google bereits mit Flights an. Aber zur Reiseplanung gehört mehr. Und dieses Mehr hat der Suchmaschinen-Konzern nun in die App Google Trips gepackt. Flugtickets, Mietwagen- und Hotelreservierung sowie Stadtführer für mehr als 200 Städte – alles in einer App. Dabei sind die Sightseeing-Touren auf dem iPhone gespeichert, also offline verfügbar.

Vorschläge für Sightseeing-Touren

Google Trips ReiseplanungInformationen zu Reservierungen (Hotel, Flug, Mietwagen) zieht die App aus dem Gmail-Account. Trips erinnert dann an den rechtzeitigen Aufbruch zum Flughafen und zeigt den Weg zur Autovermietung oder dem Hotel. In jeder Stadt gibt es Vorschläge für Cafés und Restaurants, Dinge, die man machen und sehen sollte, inklusive Selfie-Spots. Neben vorbereiteten Routen, kann man sich seine Tage selbst mit Programm füllen. Die App zeigt Verkehrsverbindungen zwischen zwei Sehenswürdigkeiten bzw. Laufzeiten an.

In der Rubrik „Need to know“ findet man praktische Informationen wie Notrufnummern, medizinische Versorgung, Mehrwertsteuersatz und Tax-free Shopping (für außereuropäische Reise bzw. Amerikaner in Europa). Auch die üblichen Gepflogenheiten wie beispielsweise Trinkgelder sind bei vielen Zielen beschrieben. Noch ist die App nur auf Englisch verfügbar.

Reiseplanung für den Wochenendtrip

Natürlich gibt es bereits diverse Ticket- und Reiseplaner-Apps von TripIt bis zur sehr coolen Flughafen-App Flio. Doch Trips wendet sich weniger an Geschäftsreisende. Die App bietet Menschen auf Städtetouren alles in einer App. Und das von einer Marke, die man kennt und der man vertraut. Hmmmm naja, man sollte sich schon im Klaren sein, dass hier ein Tausch vollzogen wird. Kostenlose und praktische App im Tausch gegen Informationen. Google weiß damit noch besser, mit wem man fliegt, wo man schläft und was man mag. Alles hilfreiche Daten bei der Anzeigenvermarktung. Für die Nutzung der App benötigt man natürlich ein Google-Konto.

Wer in seinem Hotel WLAN hat, erzählt den Daheimgebliebenen mit WLAN Call der Telekom zum Inlandstarif wie schön es am Reiseziel ist.

Google Trips – Travel planner
Google Trips – Travel planner

Kommentar verfassen