Bis auf die drei Farben, sieht jedes iPhone gleich aus. Liegen mehrere Smartphones auf dem Tisch oder der Theke, verrät erst ein Blick auf den Homescreen, welches Geräte wem gehört. Dabei ist das Smartphone für viele Personen mittlerweile zu einem wichtigen Werkzeug im Alltag geworden. Egal ob Berufsleben oder Freizeit: Kamera, Soziale Netzwerke, Email-Konten, Adressbuch und Kalender werden heutzutage komplett über das Smartphone gentutz. Es ist das erste Gerät, das wir morgens in die Hand nehmen und das letzte, was wir vor dem Einschlafen beiseite legen. Da ist es nur konsequent, dem Smartphone mit einer bedruckten Hülle etwas mehr Individualität zu verleihen. Das bietet zusätzlich noch Schutz vor Kratzern und bei Stürzen. Ein Handycase selbst gestalten macht sogar Spaß, weil man später beim Blick auf sein Lieblingsmotiv gute Laune bekommt oder damit ein sehr individuelles Geschenk überreicht.

Handycase rundherum bedruckt

Ein Anbieter von individualisierten Bumpern, 2D- und 3D-Cases ist Swook (Switch your Look) aus Eching bei München. Egal ob iPhone 3G/S, 4/S, 5S oder 6, für jede Generation gibt es die passende Hülle. Ein Handycase selbst zu gestalten, ist viel einfacher als man annimmt. Dank der benutzerfreundlichen Internetpräsenz ist die Gestaltung und die Bestellung ein Kinderspiel. Zunächst wählt der Kunde Handymarke und Handymodell. Anschließend wird die gewählte Hülle mit selbst hochgeladenen Fotos versehen. Nach dem Absenden des Auftrages wird das Handycase in der Produktionsstätte von Swook in Bayern gefertigt. Dabei legt der Anbieter großen Wert auf hochwertige Qualität und ein rundum gelungenes Aussehen. Stichwort rundum: Das Fotomotiv wird so auf die Hülle gedruckt, dass auch die seitlichen Ränder bedeckt sind. Dank der Aussparungen für Schalter, Lightning-Adapter, Kamera und Blitz gibt es keinerlei Einschränkungen in der Benutzung des iPhones.

Schnelle Lieferung

Damit das Handycase tatsächlich zu einem echten Schmuckstück wird, sollten die ausgewählten Fotos von hoher Qualität sein. Je höher die Auflösung und je schärfer sowie kontrastreicher das Motiv ausfällt, desto hochwertiger wird das Endprodukt. Dabei kann die Hülle mit einem Foto oder einer Collage aus Aufnahmen aus dem letzten Urlaub, der / dem Liebsten, Ihrer Kinder, Haustiere oder Naturaufnahmen bestückt werden. Das persönliche Handycase wird im Regelfall noch am Tag der Produktion an den Besteller verschickt, sodass es ein bis zwei Werktage nach der Bestellung beim Kunden liegt. Die sorgfältige Verpackung garantiert, dass das Handycase wohlbehalten ankommt. Die Preise für die bedruckten Cases liegen zwischen 9,95 und 24,95 Euro. Ab 50 Euro Bestellwert entfallen die Versandkosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here