Fast ein Jahr ist vergangen, seit dem das letzte Update der Applikation Harz III auf den Markt gekommen ist. Jetzt kommt endlich die Version Harz IV mit den lang erwarteten Features und Übersichten:

  • Grillplätze (grills around me) zwischen Wernigerode und Bad Sachsa
  • Schullandheimbuchung online
  • Gefälle-Angaben für Wanderwege
  • Winter-Öffnungszeiten aller Curlingplätze

Während man bei Harz I bis III die Schneefallhöhen nur von Oktober bis April empfangen werden konnten, ist der Empfänger von Harz IV für das iPhone besser ausgestattet.

Für alle denen diese Applikation zu unsinnig ist, sei Basel II empfohlen.

Entwickler: Harz Kommission in Braunlage. Die Freigabe im AppStore wird in Kürze erwartet.

Hier schreibt AppHuey, unser App-Experte für Fake-Apps, die es so nie geben wird, oder vielleicht doch?

Vorheriger ArtikelEnde des Regenbogens
Nächster ArtikelSkype kommt – T-Mobile blockt
AppHuey geht natürlich einem richtigen Job nach, doch viel lieber beschreibt er hier (noch) nicht existierende Applikationen (FakeApps). Übrigens hatte er sein erstes iPhone bereits mit 11 Jahren, das Geld dafür verdiente er durch Zeitungen austragen (FakeInfo).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here