Eine Hülle aus Aluminium, Lautstärkewippe links, Anschalter oben, runder Knopf vorn unten. Wo die taiwanesischen Designer von HTC ihre Anleihen genommen haben, ist wohl unverkennbar.

Doch auch der Inhalt konnte den Android-Fan, mal abgesehen von den diversen App-Abstürzen, vom HTC Legend mit Android 2.1 (Eclair) überzeugen. iPhone-Nutzern dürfte ein Umstieg nicht schwer fallen: Alles lässt sich antippen, wischen und pinchen. Nur die Tasten fallen etwas schmaler aus, was das Tippen auf dem Touchscreen nicht unbedingt erleichertet. In Deutschland wird das Smartphone bei Vodafone angeboten.

Der vollständige Testbericht über den Wettbewerber steht hier.

Anzeige

2 Kommentare

  1. Falsche Marke, falsches BS… Aber sicher unter den Android Geräten das, was man sich wenn zulegen sollte. Gefällt!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein