OS X Mountain Lion kommt im Sommer 2012Der Berglöwe ruft. Auf Lion folgt im Sommer 2012 der Moutain Lion (OS X 10.8) als Nachfolger des Apple-Betriebssystems für Desktop-Rechner.

Dabei wachsen beide Systeme, also iOS und OS X, enger zusammen. Bekannte Anwendungen vom iPhone oder iPad halten Einzug auf dem Schreibtisch: Erinnerungen, das Game Center, die Benachrichtigungen, Notizen, eine Twitter-Integration und auch Messages, die auf den mobilen Geräten iMessages heißen. Apples Messenger ersetzt damit iChat auf dem Rechner. Eine Beta-Version gibt es schon jetzt zum Herunterladen, allerdings nicht für Deutschland (mit einer VPN-Verbindung zu einem US-Server funktioniert der Download).

Natürlich bindet Mountain Lion den Zugang zur iCloud mit ein. Mit dem AirPlay Mirroring wird die kabellose Weidergabe von Präsentationen oder Spielfilmen auf einem großen Fernseher (oder Beamer) möglich.

Anzeige

Apple hat alle Neuerungen in einem Video zusammengestellt.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein