500,- Euro gingen heute an die Kindernothilfe für deren Engagement auf Haiti (natürlich per iOutbank-Überweisung). Damit bedankt sich Tobias Stöger bei seinen Nutzern und teilt den Erfolg der Geburtstagsaktion. Mittwoch gab es die Mobile Banking-App zum ersten Geburtstag für 0,79 statt 6,99 Euro.  Damit schoss die App auf Platz 1 der Rubrik-Finanzen. Bis heute steht iOutBank sogar auf Platz 2 aller verkauften Apps im App-Store.

„Ich bin begeistert von der Nachfrage und dem positiven Feedback auf iOutBank“, sagt Gründer und Geschäftsführer Tobias Stöger. Gleichzeitig bewegt den Vater eines Sohnes das Schicksal der Erdbeben-Opfer auf Haiti. Darum entschied er sich heute für die Spende. Die Kindernothilfe aus Duisburg stockte ihre Soforthilfe auf 100.000 Euro auf und bittet dafür um Spenden. Vor Ort arbeitet die Organi­sation mit der Heilsarmee sowie humedica zusammen. Wer auch helfen möchte, sollte das ebenfalls mit einer Überweisung tun:

Spendenkonto 45 45 40
BLZ: 350 601 90
Bank: KD-Bank eG
Stichwort: Z57372, Erdbeben Haiti
www.kindernothilfe.de

Anzeige

Disclaimer: Der Autor des Textes ist auch als Kommunikationsberater für das beschriebenen Unternehmen tätig.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein