Die beiden neuesten iPhones sind so allgegenwärtig, dass es uns vorkommt, als würde ihre Präsentation bereits Ewigkeiten zurückliegen. Tatsächlich fand die Vorstellung erst im September statt. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass die Topmodelle noch nicht günstig zu haben sind.

Vertragshandys dank Angeboten oftmals günstiger

Wer die iPhone-Modelle 5s und 5c im Apple Store erwirbt, muss auch jetzt noch ein stolzes Sümmchen für das Traumsmartphone hinblättern. Zwar erzielt man mit dem eigenen iPhone wesentlich günstigere Konditionen beim Vertragsabschluss, jedoch kommt man trotzdem oftmals deutlich besser dabei weg, wenn man sich für einen Vertrag inklusive iPhone entscheidet. Möglich machen das die attraktiven Angebote der Mobilfunkriesen, die darauf abzielen, den Kunden möglichst langfristig an sich zu binden. Tatsächlich gibt es beinahe immer einen Anbieter, der eines der neuen iPhones zum Schnäppchentarif anbietet, um die Konkurrenz zu übertrumpfen.

Auch bei Angeboten genau hinsehen

Manchmal können die verlockenden Angebote aber auch täuschen, weshalb potenzielle Kunden immer ganz genau hinsehen sollten. Besonders einfach gelingt das, wenn man die iPhone Tarife online untereinander vergleicht – so gehen uns keine wichtigen Details durch die Lappen. Unser Augenmerk sollten wir bei dem Vergleich auf Folgendes richten:

Anzeige
  • Wie hoch ist die einmalige Zuzahlung für das iPhone?
  • Verteuert sich der Vertrag eventuell nach einer bestimmten Zeit?
  • Welche Leistungen bietet der Tarif (enthaltene Flatrates für SMS, Telefonie und Internet; Internet-Geschwindigkeit und -Inklusivvolumen)

Um das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden, zücken Sie einen Taschenrechner sowie Zettel und Stift und bestimmen, bei welchem Tarif die Gesamtsumme aus monatlichem Zahlungsbetrag und einmaligen Kosten am niedrigsten ist. Gibt es keine Unterschiede oder sind sie nur geringfügig, so sollten Sie anhand der Zusatzleistungen entscheiden, denn während dem einen Nutzer beim Surfen eine hohe Geschwindigkeit wichtig ist, legt der andere Wert auf ein großes Inklusivvolumen. Vergessen Sie zuletzt nicht, die Kosten für eventuelles iPhone-Zubehör hinzuzurechnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here