Für iPhones mit der Firmware Version 2.1 gibt es ein neues App von Last.fm Damit soll alles besser laufen. Meine erste Erfahrung: Kaum installiert, schon abgeschmiert. Aber danach lief es recht stabil.

Es ist schon cool, im Kalender angezeigt zu bekommen, wann der Künstler oder die Band auf Tour ist. Ein Klick und Google Maps zeigt, wo das Konzert stattfindet. Man kann Songs mit Tags versehen und so seine eigene „Radiostationen“ zusammenstellen. Ein Klick aufs Cover und man hat alle Infos zum Künstler und bei Bands die aktuelle Zusammensetzung.

Auch die Oberfläche des kostenlosen Apps wurde überarbeitet. Ein echtes Schmankerl für Musik-Fans und solche, die sich inspirieren lassen wollen. Ein kleines Video, zu dem, was das App kann, findet man direkt im Last.fm Blog.

Preis: Kostenlos, Größe: 0,6 MB

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here