Wer auf der Suche nach einem weiteren iPhone ist oder eins an Freunde bzw. Verwandte verschenken möchte, kann keinen weiteren Mobilfunkvertrag gebrauchen, um in den Genuss der Subvention zu kommen. In diesem Fall muss ein iPhone ohne Vertragsbindung her. Da kann man auf Auktionsseiten schauen oder den speziellen Apple-Gebrauchtmärkten. Doch gibt es inzwischen etliche Versender die iPhones zu einem guten Preis und ohne Vertrag verkaufen.

Preissturz bei den iPhones der 5er Serie

Spätestens im Herbst 2015 ist mit einem Nachfolger des iPhones 6 zu rechnen. Das aktuelle Gerät ist inzwischen lang genug auf dem Markt, dass ein Preissturz durch die älteren iPhone-Reihen geht. Das iPhone 5 ist so günstig wie nie zuvor und das läuft noch reibungslos mit iOS 8.3. Bei Anbietern wie Neckermann zum Beispiel ist das iPhone 5s in der 16-GB-Version aktuell für 599 Euro zu haben. Die größere 32 GB-Version kostet 649 Euro. Das iPhone 5c ist zwar nur noch mit 8 GB erhältlich, dafür kostet es aber auch nur 399 Euro. Ein besonders günstiger Einstieg, vielleicht für den Nachwuchs, klappt mit dem iPhone 4S zum Preis von 280 Euro. Dafür gibt es ein fabrikneues Smartphone. Zusätzlicher Vorteil bei einem Kauf beim großen Online-Versandhandel: Das iPhone kann mit einem zinslosen Ratenkauf erworben werden.

Nur ohne SIM-Lock kaufen?

Wer ein iPhone ohne Vertrag kaufen möchte, sollte einige Punkte beachten. So sollte sichergestellt sein, dass das Smartphone SIM-Lock-frei ist. Denn andernfalls ist das Telefon an einen bestimmten Netzbetreiber gebunden. Die bereits vorhandene SIM-Karte funktioniert dann mitunter nicht. Vorsicht ist beim Kauf über  Internetauktionen geboten: Nicht selten versteckt sich hinter dem vermeintlichen Schnäppchen statt eines neuen Smartphones ein gebrauchtes Gerät – und im schlimmsten Fall eine leere Verpackung. Auf der sicheren Seite sind Verbraucher, wenn sie darauf achten, dass das iPhone direkt aus einem vertrauenswürdigen Shop stammt oder von einem namhaften Großhändler. Nicht nur bei den Fachhändlern, auch bei den Netzbetreibern sind Smartphones ohne Vertrag zu kaufen. Besonders dann, wenn eine neue Generation in den Handel kommt, purzeln die Preise für die älteren Modelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here