Apple wird in den kommenden Wochen seine mobilen Windows-CE-Kassenterminals in den eigenen Läden (zumindest in den USA) gegen iPod touchs austauchen. Apple hat sein WLAN-Gerät ein wenig „gepimpt„, so dass Barcodes, Kreditkarten-Magenetstreifen und Unterschriften gelesen werden können (mehr Bilder dazu bei AppleInsider).

Sieht so aus, als ob Steve Jobs kein technisches Gerät mehr ohne Apfel-Logo auf der Rückseite in seinen Läden sehen will.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here