Ich lege mich fest: Für die nächsten vier Wochen ist das “iTunes Festival” meine absolute Lieblings-App. Wo kann man sonst Coldplay, Adele oder die Beatsticks live auf dem Smartphone schauen?

Bereits zum fünften Mal findet das iTunes-Festival in statt. Während des gesamten Julis finden im Roundhouse in London 62 Live-Konzerte statt. Alle Gigs werden live via iTunes-gestreamt und alle iPhone-Besitzer können mit der speziellen App alle Auftritte live mitverfolgen.

“Dieses Jahr erwarten Dich Veranstaltungen in zwei Bühnenbereichen im Roundhouse, heißt es im App-Store. Im Main Space treten etablierte und bekannte Künstler auf. Zudem gibt es Studio-Sessions mit weniger bekannten Künstlern.

Nach dem Sie möglicherweise in den vergangen Tagen bereits Paul Simon und die Manic Street Preachers verpaß haben, hier die kommenden Highlights in den nächsten Wochen:

4 Juli Linkin Park
5 Juli Bready Eye
6 Juli Arctic Monkeys
7 Juli Adele
8 Juli Bruno Mars
11 Juli Foo Fighters
16 Juli Duran Duran
22 Juli Coldplay
31 Juli Moby

Die App bietet jeweils Hintergrund-Infos zu den Bands und überträgt das gesamte Konzert live. Danach stehen einige Clips für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung. Für eine Wertung der App lasse ich mir noch einwenig Zeit. Erst schaue ich einmal ein paar Konzerte.

Kommentar verfassen