Am 24. und 25. Oktober 2012 macht die Polizei einen grenzübergreifenden 24-Stunden-Blitzermarathon. An 4.000 Stellen in NRW, Niedersachsen und den Niederlanden wird es Geschwindigkeitskontrollen geben. Die Standorte der Aktion “Brems Dich – rette Leben”! findet man auf der Poilzei-Webseite, aber es geht auch einfacher:

Bis Mittwoch, 24. Oktober 2012 senkt Skobbler in der Navi-App GPS Navigation Maps + Traffic – Scout den Preis für das Blitzer-Sorglos-Paket von 7,99 Euro auf 4,99 Euro. Die Radarwarnfunktion beruht auf den Daten von Europas bestem Radarfallenwarner Blitzer.de und umfasst sowohl stationäre als auch mobile Blitzgeräte. Das Besondere: Während der Navigation werden nur die Radarwarner angezeigt, die auch tatsächlich im Bereich der gewählten Route liegen – so wird der Fahrer möglichst wenig durch überflüssige Warnungen abgelenkt.

Marcus Thielking, einer der vier Gründer und Sprecher von skobbler, begründet die Preisaktion für den Blitzerwarner: “Zu schnelles Fahren ist Unfallursache Nummer 1 – deshalb ist eine Überwachung des Verkehrs wichtig und die Aktion der Polizei begrüßenswert. Unsere App GPS Navigation 2 + Blitzer hilft durch rechtzeitige Warnung dabei, Autofahrer an gefährlichen Stellen zu einer angepassten Fahrweise zu bewegen. Jede frühzeitige Warnung des Fahrers vor einem Blitzer – sei er stationär oder mobil – bedeutet ein Mehr an Sicherheit.

Anzeige

Die App GPS Navigation 2 + Blitzer kostet 1,59 Euro. Das Blitzer-Sorglos-Paket ist als In-App-Kauf verfügbar. Wer die Navigations-App bereits nutzt, kann das Blitzer-Paket nach einem Update auf die aktuelle Version zum Aktionspreis herunterladen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein