Apple hat einem amerikanischen Blog bestätigt, dass es heute Abend bei der Präsentation von Tim Cook in der firmeneigenen Town Hall keinen Video-Livestream geben wird. Auch den anwesenden Medienvertretern ist eine Videoübertragung untersagt, dennoch wird es angekündigt. Die üblichen Verdächtigen wie engadget.com, Techcrunch und AllThingsD werden einen Text-Ticker anbieten – sofern das WLAN-Netz vor Ort mitmacht. Wer es lieber auf Deutsch mitlesen will, findet bei Bild.de und Spiegel Online einen Ticker.

Schlechte Gerüchte kommen von 9to5 mac: Eventuell wird heute Abend nur ein iPhone 4S vorgestellt, das am 14. Oktober 2011 in den Handel kommen könnte. Keine iPhone 5? Da wäre die Enttäuschung aber groß.

Anzeige

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here