Trotz vielfach geäußerter Kritik in Medien und Blogs über die Ausstattung des iPhone 4S, verzeichnet Apple die erfolgreichste Vorbestellung aller iPhone-Modelle. Während das iPhone 4 rund 600.000 Mal am ersten Tag vorbestellt wurde, schafft es das iPhone 4S auf über eine Million Vorbestellungen in den ersten 24 Stunden.

„Wir sind schier überwältigt von der unglaublichen Kundennachfrage,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. „Die Vorbestellungen am ersten Tag sind die meisten, die je nach einer Ankündigung eines neuen Produkts von Apple eingegangen sind und wir sind begeistert, dass die Kunden iPhone 4S genauso lieben wie wir.“

iPhone 4S wird in allen sieben Apple-Stores in Deutschland am Freitag, 14. Oktober 2011 ab 8 Uhr morgens erhältlich sein. Jedem Kunden, der ein iPhone 4S in einem Apple-Store erwirbt, kann sich von einem Verkäufer das Smartphone individuell einrichten lassen. iPhone 4S wird in Schwarz und Weiß als 16GB- (629 Euro), 32GB- (739 Euro) und 64 GB-Modell (849 Euro) verfügbar sein.

2 KOMMENTARE

  1. Na hoffentlich wird es auch am 14. ausgeliefert von Apple, habe nämlich keine Lust im AEZ vor der Tür zu stehen und zu warten das ich dran bin.
    Was zum Liefertermin gehört?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here