Einsteiger stehen vor der Frage: Welche der 250.000 Apps brauche ich denn nun auf meinem iPhone? Eine Antwort auf die Schnelle, liefert mein Buch “Die besten iPhone-Apps“, das gerade bei Data Becker erschienen ist.

Auf 160 Seiten stelle ich über 100 nützliche Apps für iPhone-Anfänger vor. Das reicht von Alltagsdingen wie Einkaufen über Fotografie, Sport, Wetter bis hin zu Office-Apps.

Wer die 8,95 Euro nicht ausgeben mag, kann an meiner kleinen Verlosung von vier Exemplaren teilnehmen. Schreibt mir bis Ende der Woche (Freitag, 20. August 2010, 15 Uhr) eine Mail mit einer vollständigen Post-Anschrift an gewinn@iPhone-Fan.de. Gibt es mehr als vier Einsendungen, greift die Glücksfee in den Lostopf. Die Bücher werden dann per Post verschickt. Über Leserbewertungen bei Amazon freue ich mich.

Anzeige

Nachtrag 20. August 2010, 17:06 Uhr: Die Glücksfee hat sich die Augen verbunden und aus den 32 Einsendungen vier Gewinner gezogen. Die Namen nenne ich hier nicht, nur so viel: Die Bücher gehen nach Köln, Magdeburg, Berlin und Friedberg. Herzlichen Glückwunsch an die Vier.

Es kam die Frage auf, was ich mit den Adressen mache. Alle Mails werden nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ich verkaufe eine Adressen und mache auch sonst kein “Marketing-Krams” damit.

5 KOMMENTARE

  1. Wer sich ein wenig die Zeit vertreiben will, kann ja mal diese (kostenlose) App ausprobieren: itms://itunes.apple.com/de/app/exquisa/id376833783?mt=8
    Finde ich sehr gelungen und mal was anderes als Rezepte, Rezepte, Rezepte…

  2. Ich finde es praktisch, denn wenn ich mit dem Zug unterwegs bin arbeite ich nicht immer am pc, sondern bin auch mal glücklich ein Heft / Buch in der Hand zu halten. Und wenn schon, die besten Apps bleiben immer bestehen und da wird es sich wahrscheinlich schon auszahlen ein Buch zu machen.

  3. Zum einen ist das hier ja ein wenig Eigenwerbung des Forum-Inhabers, und zum anderen geht es ja nicht um die Updates sowie die neuerscheinenden Apps, sondern um ein “sinnvolles” Grundgerüst an Apps für Neueinsteiger bzw. Besitzer eines iPhones.
    Gratuliere ansonsten zum zweiten ? Buch, Dirk. Viel Erfolg.

  4. Ich verstehe nicht weshalb man zu diesem Thema ein buch druckt. das ist typisch data becker. es erscheinen täglich neue apps und updates werden ebenfalls veröffentlicht. spätestens nach einem monat ist ein solches gedrucktes medium doch veraltet 🙁

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here