Werbung in eigener Sache: Jeder Journalist will in seinem Leben ein Buch schreiben. Ich kann nun auf meiner Lebens-To-Do-Liste einen Haken machen. Soeben ist der Mobile Companion: iPhone 3G/3GS aus meiner Feder erschienen.

Regelmäßige Leser dieser Seite sind, unter anderem dank der Anleitungen, natürlich geübte iPhone-Nutzer. Zudem ist das iPhone extrem intuitiv zu bedienen, dennoch gibt es eine Vielzahl an Funktionen, die man erst im mühsamen Einsatz oder niemals entdeckt.

Ich treffe immer wieder auf Leute, die große Augen machen, wenn ich Ihnen die Umlaute auf der Tastatur zeige oder wie man die Feststelltaste einrasten lässt, um Wörter komplett groß zu schreiben. Gleiches gilt für Screenshots oder einen einfach Trick bei der Kamera, um verwackelte Bilder zu vermeiden.

Anzeige

Eine kleine Auswahl der Anwendungstipps im Buch:

  • Das iPhone als Musik-Wecker nutzen
  • In Safari mit einem Fingertipp vom Seitenende wieder nach oben springen.
  • Klingeltöne selber machen
  • Automatischer Login in die T-Hotspots
  • Kostenlos TV-Serien (u.a. Stromberg) herunterladen und für´s iPhone konvertieren

Meine gesamte Erfahrung im Umgang mit dem Smartphone der letzten 28 Monate ist zwischen die beiden Buchdeckel geflossen. Wenn Ihr Profis da draußen genervt seid, dass Oma, Onkel und Kollege immer bei Euch nach Tipps zur iPhone-Nutzung fragen, habt Ihr hiermit ein tolles Geburtstagsgeschenk und Ostern ist auch nicht mehr weit.

Neben der Bedienung, behandeln die elf Kapitel auch Themen wie Bücher auf dem iPhone lesenGeld beim Einkaufen sparenEinsatz im Urlaub und auf Geschäftsreisewichtige Sicherheitstipps sowie 10 kostenlose Apps, die jeder haben sollte.

Verlag: Data Becker
Seiten: 256
Preis: 19,95 €
ISBN: 978-3815829950

4 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch! Freue mich sehr über Dein Buch und werde es ganz sicher kaufen! Hast Dir bei so viel Mühe auch mal ein bisschen Stolz verdient!!! 

  2. Herzlichen Glückwunsch! Wenn man sein eigenes Werk zum ersten mal in den Händen hält ist das sicherlich ein tolles Gefühl.
    Da ich nun die Möglichkeit habe mit dem Autor direkt zu kommunizieren möchte ich Ihnen folgende Frage stellen: Was unterscheidet ihrer Meinung nach ihr Buch von den anderen bzw. warum soll ich ihr Buch kaufen?

    • @Captain Tja, warum bloß? Es ist eine schwere Frage, denn einige der anderen Bücher sind auch sehr gelungen. Ich habe mich bemüht, nicht nur an den Funktionen lang zu hangeln und ein weiteres Handbuch zu schreiben, sondern möglichst viele Nutzungsszenarien zu entworfen (Urlaub, Wandern, Einkaufen, Geschäftsreise etc.), anhand derer ich Apps und Funktionen vorstelle. Dazu war mir wichtig, viele nützliche Tipps für die tägliche Handhabung zu geben, die entweder nicht offensichtlich sind oder so nicht überall stehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein