Flugzeug im Hudson River in New York &copy jkrmas on TwitPic„There’s a plane in the Hudson. I’m on the ferry going to pick up the people.“ Mit diesen Worten und via TwitPic twitterte Janis Krums gestern Abend (europäische Zeit) aus New York.

Er war der erste, der mit seinem iPhone ein Foto des im eiskalten Hudson River in New York notgelandeten Airbus 320 der Fluggesellschaft US Airways schoss. Die Twitter-Plattform brach zeitweise unter den Besuchern zusammen. Auf Flickr und Tumblr werden ständig weitere Fotos hochgeladen. Die US-Medien bedienten sich kräftig aus dem offenen Bilderpool. Doch Janis Krums blieb der schnellste und schlug alle Profi-Reporter.

Anzeige

1 Kommentar

  1. und dazu noch eine sehr gute aufnahme, vordergrund durch eine scheibe, dadurch wird ein sehr guter rauemlicher bildaufbau erreicht, hauptmotiv, licht, stadtsilhouette, wolken…

    danke fuer den podcast!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein