Spielkinder aufgepasst: Ab morgen (18. August 2010) gibt es bei Saturn die AR.Drone zum Preis von 299 Euro zu kaufen. Der französische Hersteller Parrot hatte den Marktstart in den USA eigentlich erst für September angekündigt. Nun geht es etwas schneller, dafür werden die 299 Dollar der Einfachheit halber in 299 Euro umgerechnet.

Das Flugobjekt mit den vier Rotoren wird per WLAN-Verbindung mit dem iPhone gesteuert. Der Pilot sieht auf seinem iPhone das Bild der Frontkamera der Drone. Gelenkt wird über den Bewegungssensor im iPhone.

Zunächst startet der Verkauf in elf Saturn-Märkten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart. Wer nicht dort wohnt oder den Preis für ein “Spielzeug” zu hoch findet, kann sein Glück beim Gewinnspiel des Herstellers versuchen.

Anzeige

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein