Motorola Droid Anzeige im amerikanischen Magazin WiredMotorola, Anbieter des Android-Smartphones Droid stänkert in amerikanischen Anzeigen gegen das iPhone. Namentlich wird es nicht genannt, doch es ist klar, wer gemeint ist, wenn es heißt: “…Doesn´t run multiple apps. Doesn´t allow you to swap out batteries. Doesn´t allow open development. These arrogant little devices are barley worth more than the pocket lint they rest upon…

Hat schon einer meiner Leser Erfahrungen mit den Droid gesammelt, das hierzulande als Milestone vermarktet wird?

Lustiger Randaspekt: In der Anzeige steht: DROID is a trademark of Lucasfilm Ltd. Ob die Nutzung des Namens auch einen Spielfilm zum Smartphone einschließt?

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here