Musikstreaming ist toll, doch nur auf dem iPhone ist zu wenig. Bei vergleichbaren Musikkatalogen und Preisen, kämpfen sämtliche Anbieter darum, ihren Dienst auf möglichst vielen Geräten anzubieten.  Sonos bringt Apple Music auf seine kabellosen Lautsprecher im privaten Zuhause. Napster kooperiert mit BMW. Und der Deezer setzt auf Apples CarPlay, so dass Nutzer ihre Playlisten auch während einer Autofahrt hören können.

Alle Infos auf dem Auto-Display

CarPlay ist eine praktische und sichere Möglichkeit, das iPhone während der Autofahrt zu nutzen, ohne von der Straße abgelenkt zu sein. Die Anwendung bringt verschiedene Funktionen des Smartphones wie beispielsweise Navigation, Anrufe tätigen, Textnachrichten empfangen und versenden sowie Musikhören direkt auf das Display des Autos. Ab sofort ist auch Deezer in die komfortable Lösung eingebettet, sodass Musikfans ihre Lieblingslieder von ihrem iPhone bequem mithilfe des Displays ihres Radios, Bedienelementen des Autos oder per Sprachsteuerung abrufen können.

Alle Funktionen von Deezer mit CarPlay im Überblick:

  • Alben, Playlisten und Songs abspielen
  • Mit der „Flow“-Funktion neue Musik entdecken und Lieblingsmusik basierend auf dem persönlichen Geschmack anhören
  • Einen von vielen Mixes bei Deezer hören, die zu verschiedenen Stimmungen passen
  • Die persönliche Musiksammlung auch offline nutzen

„Nach unserer Partnerschaft mit BMW machen wir das Deezer Streaming-Erlebnis mit der CarPlay-Integration noch mehr Autofahrern zugänglich. Deezer-Hörer haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Lieblingsmusik auf ihrem iPhone ganz bequem mit ins Auto zu nehmen – ohne die Augen von der Straße und die Hände vom Steuer nehmen zu müssen,“ sagt Michael Krause, Vice President CEE Deezer. Deezer für Apple CarPlay ist ab sofort ab der Betriebssystemversion iOS 7.1 und höher verfügbar. Voraussetzung für die Nutzung im Fahrzeug ist ein kompatibles Autoradio.

Fußball hören

Deezer ist mit mehr als 6 Millionen Abonnenten in mehr als 180 Ländern einer der globalen Musik-Streaming-Dienste. Fans haben direkten Zugriff auf einen Musikkatalog mit 35 Millionen Songs, tausenden Hörbüchern und Hörspielen, 40.000 Podcasts sowie Live-Inhalten der 1. und 2. Fußballbundesliga, präsentiert von SPORT1.fm. Deezer bietet die Möglichkeit, Musik, die man kennt und liebt, überall zu genießen. Ein intelligenter Algorithmus und das Know-how von 40 internationalen Musikexperten sorgen dafür, dass Deezer-Nutzer in den Genuss eines persönlichen, maßgeschneiderten Musikerlebnisses kommen. Nutzer können neue Musik via Smartphone, Tablet, PC, Heimanlage, im Connected Car oder per Smart TV entdecken.

Spotify dominiert

Das Musikstreaming längst keine Randerscheinung mehr ist, zeigen die Zahlen der ma IP Audio-Untersuchung. Darin misst die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) die Radionutzungs-Zahlen in Deutschland. Spotify erreichte danach im dritten Quartal 2105 pro Monat durchschnittlich 87,6 Millionen Sessions. Das ist mehr als die Summe sämtlicher Streams der übrigen erfassten Radiosender in der Untersuchung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here