Na, noch leichte Geschenkepanik? Ja, ich rede mit Euch, Männer. Jedes Jahr nehmen wir uns vor: Das wird nächstes Jahr besser. Ich werde zuhören, mir Wünsche merken, Ideen notieren und meine Liebsten dann Weihnachten, zum Geburts- und Jahrestag überraschen.

So, im nächsten Jahr wird das wirklich was. Da wir ja immer unser iPhone bei uns haben, benötigen wir nur noch den Gift Plan. Die App erinnert rechtzeitig an jeden Anlass, denn bei der Ersteinrichtung übernimmt sie aus dem Adressbuch alle Geburtstage. Du kannst natürlich auch manuell Personen und Daten eintragen. Auf Wunsch übernimmt die App Geburtstage Deiner Facebook-Freunde (sofern die eintragen sind), dazu musst Du ihr nur Zugriff auf Dein Facebook-Konto gewähren.

Bei Gift Plan, geht es nicht nur um Geburtstage, Du kannst auch planen, was Du zu Weihnachten, der Einschulung, Konfirmation, Namens-, Jahres- und Hochzeitstag schenken möchtest. Neue Kategorien lassen sich auf Deutsch anlegen, der Rest der App ist leider (bislang) nur auf Deutsch erhältlich.

Anzeige

Bei jeder Person notierst Du Dir Vorlieben, Kleidergrößen, Geschenke aus der Vergangenheit und Ideen für die Zukunft ein. Wenn Du also durch Zufall ein tolles Produkt in einem Laden entdeckst, machst Du Dir eine Notiz bei der Person, der Du damit bei passender Gelegenheit ein Freude machen kannst.

Beim Gitf Plan muss man also noch selber auf die Geschenkeidee kommen. Wer das nicht schafft, sollte einen Blick in den stern Geschenkefinder werfen. Die kostenlose App der gleichnamigen Hamburger Illustrierten liefert Anregungen. Im ersten Schritt wählst Du das Geschlecht des zu Beschenkenden, danach eine Rubrik wie beispielsweise Entertainment, Genießen oder Lustobjekte.

Sämtliche Tipps kannst Du auf einer Merkliste speichern. Ist ein passendes Geschenk gefunden, führt ein Link zur Webseite des Anbieters, die innerhalb der Geschenke-App geöffnet wird. Witzig ist die Schüttelfunktion, damit erhälst Du einen Zufallsvorschlag.

Wer das Geld für den Gift Plan nicht ausgeben mag, findet mit My Love von lb-lab eventuell eine kostenlose Alternative. Die App ist ein Notizzettel für die oder den Liebste(n). Du notierst Dir neben Geschenkideen auch Geburts- und Jahrestage, Vorlieben und Abneigungen.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein