Wer beruflich viel unterwegs ist, kann nicht an jeder Konferenz oder Schulung zu der er oder sie eingeladen ist, teilnehmen. Gott sei Dank werden viele sagen.

Doch wer unterwegs nichts mehr verpassen will, holt sich mit der Lösung von Beam Your Screen jeden Vortrag aufs iPhone. Einfach im Safari-Browser die Adresse www.teilnehmen.info eingeben. Dann wird die Sitzungsnummer abgefragt, die der Organisator mit der Einladung verschickt hat – es soll ja nicht jeder zuschauen können. Telefonverbindung herstellen und wenige Sekunden später sieht man auf dem Bildschirm die Präsentation und kann gemeinsam Projektunterlagen und beliebige Dokumente besprechen – egal ob PowerPoint-Folien oder Excel-Charts.

„Während einer Web-Konferenz können die Funktionen des iPhones wie gewohnt genutzt werden. Die Zoomfunktion ermöglicht es, einzelne Bereiche zu vergrößern, um beispielsweise Grafiken genauer betrachten zu können“, erklärt Erik Boos, Geschäftsführer von BeamYourScreen. Eine WLAN-Verbindung während der Webkonferenz beschleunigt natürlich den flüssigen Seitenaufbau.

Die in Mannheim ansässige BeamYourScreen GmbH wurde 2004 von Erik Boos und Mark Zondler gegründet. Schwerpunkt sind Lösungen für Online-Meetings, Online-Präsentationen und Remote Support. Derzeit nutzen mehr als 1400 Unternehmen in 40 Ländern die Technologie von BeamYourScreen. Kunden sind vor allem kleine und mittelständische Firmen, aber auch Großunternehmen wie Toshiba, Yamaha und Roche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here