Mac OS X Snow Leopard © AppleEin Leser berichtet mir von Synchronisations-Problemen auf seinem MacBook Pro mit Snow Leopard, iCal und MobileMe.

Der Kalender auf dem Rechner wird nicht mehr richtig mit dem Exchange-Dienst von MobileMe abgegelichen. Haben andere dieses Problem auch? Gibt es schon Lösungsvorschläge?

4 KOMMENTARE

  1. Programme -> iCal mit der rechten Maustaste anklicken (iCal muss geschlossen sein) Informationen: „Im 32 Bit Modus öffnen“ anklicken.

    Meine Sync Probleme mit iCal waren damit gelöst.

  2. Laut Apple Support hätten diese heute Morgen die Meldung bekommen, dass es zu Sync Problemen mit MobileMe kommen kann, da der ursprüngliche Kalender im 32 BID Modus angelegt wurde und 10.6 bekanntlicher Weise 64 Bit nutzt.

  3. Auch ich habe massive Probleme im Zusammenspiel von SL, MacBook und Mobile Me allerdings werden diese ausnahmslos von Little Snitch verursacht. Ist Little Snitch deaktiviert gibt es keine Probleme, sobald jedoch Little Snitch, trotz eindeutigen Regeln für die Schlüsselbundverwaltung und MobileMe, aktiviert wird, gibt es folgende Probleme:

    – System – MobileMe: Keine Verbindung zum Server
    – Mail – MobileMe: Unbekanntes Zertifikat
    – Mail – RSS Feed: Es werden immer wieder massenweise alte, bereits gelesene Feed erneut geladen

    Bin schon bald so weit, dass ich Little Snitch deinstalliere.

  4. Kann ich bestätigen… Ich überlege schon eine Clean Install anstatt dem durchgeführten Upgrade durchzuführen. Allerdings habe ich von Problemen mit meiner „Audio 8 DJ“ Soundkarte bei einer Clean Install gehört *DAMN*

    BTW: Frontrow macht mir mit der mageren Performance auch zu schaffen. 1080p Movies (sogar Apple Trailer) praktisch nicht ruckelfrei abspielbar…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here