Wer unter dem Weihnachtsbaum tolle Fotos mit seinem iPhone schießen möchte, sollte bei der Nikolaus-Aktion von ProCamera zugreifen. Die App in der Version 3.3 gibt es bis Dienstagabend (Nikolaus) zum Preis von 0,79 statt 2,39 Euro.

Die Funktionen:

  • Aufnahme von Fotos und Videos
  • Verwendet den ganzen Bildschirm als Auslöser
  • Als Auslöser lassen sich auch die Lautstärke-Knöpfe verwenden
  • Hilfslinien wie Künstlicher Horizont und Goldener Schnitt
  • Automatischer Schutz vor Verwackeln
  • RapidFire-Modus zur schnellen Aufnahme vieler Bilder
  • Nutzen der LED-Diode als Taschenlampe zum Ausleuchten einer Szene
  • Experten-Modus, um Fokus/Blende getrennt einzustellen oder um den Weißabgleich selbst zu justieren
  • Virtuelle Dunkelkammer mit Modulen Pro FX, Pro Lab und Pro Cut
  • QuickFlick Album zum Speichern der Bilder
  • Anbindung an Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und FlickR
  • Erweitertes Geotagging mit Hinweis auf die Blickrichtung des Fotografen
  • Frei einstellbarer Selbstauslöser

Der Preisrutsch bei ProCamera 3.3 ist auch als erster Willkommensgruß in Hinblick auf die Version 3.5 zu verstehen, die noch vor Weihnachten erscheinen wird. Die Version 3.5 wird einen Code-Scanner enthalten. Das bedeutet, dass man mit der App Barcodes, QR-Codes und DataMatrix-Codes fotografieren und auszuwerten kann. Da insbesondere QR-Codes immer häufiger benutzt werden, um Informationen und Links fernab des Computers zu vermitteln, macht diese Funktion in der iPhone-App Sinn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here