Acht große Tech-Unternehmen appellieren an Präsident Barack Obama und die Mitglieder des Kongress in Sachen Überwachung zurückzurudern. In dem offenen Brief heißt es: „We urge the US to take the lead and make reforms that ensure that government surveillance efforts are clearly restricted by law, proportionate to the risks, transparent and subject to independent oversight„. Nachzulessen ist der Appell unter ReformGovernmentSurveillance.com. Zu den Unterzeichnern zählen neben Apple, Facebook, Google, Microsoft, Yahoo und andere. Die Enthüllungen von Edward Snowden schaden eben auch den Geschäftsinteressen dieser Unternehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here