Trotz oder gerade wegen diverser Skandale um manipulierte Fußballspiele erfreuen sich Sportwetten großer Beliebtheit. Dazu tragen auch Smartphones bei. Noch vor wenigen Jahren lagen die Umsatzanteile mobiler Wetten zwischen einem und zwei Prozent. Heute berichten die Anbieter über satte Zuwächse, aktuell werden rund zehn Prozent aller Wetten von einem Smartphone aus platziert.

Egal wo man gerade ist, direkt im Stadion, im Zug, am Baggersee oder auf dem Familienausflug, man kann auf alle sportlichen Ergebnisse wetten. Neben Fußball gehören die Formel 1, Pferderennen, Tennis und Golf zu den beliebtesten Sportarten.

König Fussball

Der Markt für Wetten ist in Deutschland staatlich reguliert. Entsprechend übersichtlich ist hierzulande die Anzahl der Anbieter in Apples AppStore mit eigenen Apps. Der Suchbegriff „Sportwette“ ergibt im deutschen AppStore keinen Treffen. Bei „Wetten“ findet man lediglich Betfairund den iWette Fußball Rechner, was aber nur ein „Was hätte ich gewonnen, wenn ich auf dieses Spiel gewettet hätte“-Rechner ist. Ganz anders sieht es im wettverrückten Großbritannien aus. Gibt man „bet“ im AppStore United Kingdom ein, erhält man weit über 200 Treffer.

Anbieter Betfair behauptet von sich selbst, die weltweit größte Wettbörse zu sein. Der Anbieter mit Sitz auf Gibraltar ist auch in Deutschland zugelassen, so dass man in der App auf dem iPhone Wetten platzieren kann. Hier wird auf alles gewettet, von den klassischen Sportarten bis zu Darts, Hunderennen, Olympiade und Finanzwetten auf sich ändernde Zinssätze.

Live dabei – Sportwetten

Anbieter ohne eigene App setzen auf iPhone-optimierte Webseiten – auch damit lassen sich Live-Wetten platzieren. Beispiele sind die Seiten von Bwin, Sportingbet.com und Bet365. Letzterer ist übrigens Testsieger im Vergleich der Anbieter bei Sportwettentest. Laut Testbericht nehmen Bwin und Bet365 eine führende Stellung beim Angebot mobiler Wetten ein. Besonders im Bereich Live-Wetten können beide Anbieter mit „hervorragender Qualität und großem Angebot für mobile Endgeräte punkten„.

Sportingbet verzeichnete im vergangenen Jahr eine Verzehnfachung des Wettumsatzes auf Smartphones – allerdings von einem relativ niedriegen Niveau ausgehend, wie ein Unternehmenssprecher gegenüber Sportwettentest erklärt. Kenner der Szene sehen den Boom der mobilen Sportwetten erst am Anfang und erwarten für die kommenden Jahre ein Umsatzwachstum von jährlich mindestens 15 Prozent.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here