Podcasts der Standord University in iTunes

Die amerikanische Eliteuniversität Stanford beginnt in den kommenden Tagen mit Videovorlesungen für iPhone Entwickler. Die Kursteilnehmer können dabei lernen, wie man Applikationen für Apples iPhone programmiert.

Das Department of Computer Science veranstaltet dieses zehnwöchige Seminar für seine Studenten. Jeweils zwei Tage nach der Vorlesung wird die Videoaufzeichnung als Podcast bei iTunes kostenlos verfügbar sein. Es gibt sogar einen eigenen “Stanford-Kanal” bei iTunes. Apple-Gründer Steve Jobs hat eine enge Bindung zu der Universität, die nur 15 Meilen vom Firmensitz entfernt liegt. Hier hielt er, der selbst nie einen Uni-Abschluss gemacht hat, im Jahr  2005 ein sehr bewegende Rede vor Absolventen.

Anzeige

This course provides an excellent opportunity for us to show the breadth and depth of our curriculum and the innovation of our students“, sagt Brent Izutsu, Projektmanager bei Stanfords iTunes-Kanal. Welche deutsche Universität mag wohl schon so weit sein?

Apple selbst bietet diverse Videos für die Arbeit mit dem Software Development Kit (SDK). Wer sich nicht mit englischsprachigen Videos dem Thema nähern möchte, findet bei den iTunes Podcast auch deutsprachige iPhone SDK Tutorials.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein